Deutschland & die WeltCorona-Impfquote steigt auf 68,7 Prozent

Corona-Impfquote steigt auf 68,7 Prozent

-


Foto: Impfkabine, über dts

Berlin (dts) – Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist bis Donnerstag auf 57,13 Millionen angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 68,7 Prozent der Bevölkerung (Vortag: 68,6 Prozent). Bei den 12- bis 17-Jährigen stieg die Impfquote auf 43,7 Prozent, von den Erwachsenen sind 79,5 Prozent mindestens einmal geimpft. Den vollständigen Impfschutz haben 54,49 Millionen Bürger. Die entsprechende Quote liegt bei 65,5 Prozent (Vortag 65,4 Prozent).

Das Impftempo ist unterdessen unverändert niedrig. Im Sieben-Tage-Mittel liegt die Zahl der Erstimpfungen bei rund 38.000. Bei den Zweitimpfungen beträgt der Durchschnittswert rund 58.000, bei den Auffrischungsimpfungen 33.000.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nach Tankstellenraub in Osnabrück – Polizei nimmt minderjährige Täter fest

Festnahme (Symbolbild) Zwei Minderjährige raubten eine Tankstelle in der Lengericher Landstraße aus. Inzwischen konnte die Polizei die Täter festnehmen.  Am Mittwochabend...

„Dear Osnabrück”: Was bedeutet es für verschiedene Menschen in Osnabrück zu leben?

Museumsquartier in Osnabrück Auf künstlerische Weise hat das Projekt „Dear Osnabrück“ des Wander Kammer Museums Geschichten um das Ankommen und...




Deutsche Umwelthilfe dringt auf generelles Tempo 30 in Städten

Foto: Tempo-30-Zone, über dts Berlin (dts) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die WHO fordern ein generelles Tempolimit von...

Deutsche Inflation zieht weiter an

Foto: Käse, über dts Wiesbaden (dts) - Der deutliche Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im Oktober fortgesetzt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen