Deutschland & die Welt Corona-App bereits 6,5 Millionen Mal heruntergeladen

Corona-App bereits 6,5 Millionen Mal heruntergeladen

-





Foto: Corona-Warn-App, über dts

Berlin (dts) – Die neue Corona-App der Bundesregierung ist nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bis Mittwochmittag bereits rund 6,5 Millionen Mal heruntergeladen worden. “Das sollte noch mehr Bürger motivieren, mitzumachen”, teilte Spahn über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Corona einzudämmen sei ein Teamspiel.

“Jeder, der die App nutzt, macht einen Unterschied”, so Spahn. Allein der sogenannte “Google-Store” verzeichnete am Mittwochmittag eine siebenstellige Anzahl an Downloads. Bei knapp 28.000 Bewertungen bekam die App unter den Android-Nutzern 4,7 von 5 Sternen. Im “App-Store” von Apple wurden bis zum frühen Mittag knapp 24.000 Bewertungen abgegeben, hier erreichte die App 4,8 von 5 Punkten. Sie soll Nutzer im Nachhinein warnen, die sich in der Nähe einer später positiv auf das Coronavirus getesteten Person aufgehalten haben. Die Entwicklung hatte Monate gedauert, währenddessen gab es eine Debatte um den Datenschutz.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Hardt gegen Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit Hongkong

Foto: Jürgen Hardt, über dts Berlin (dts) - Der außenpolitische Sprecher der Union im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), lehnt...

Herrmann kritisiert geplantes Motorrad-Sonntagsfahrverbot

Foto: Joachim Herrmann, über dts München (dts) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zeigt Verständnis für die landesweiten Proteste...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code