Deutschland & die Welt Claudia Roth sieht strukturelles Rassismusproblem in Deutschland

Claudia Roth sieht strukturelles Rassismusproblem in Deutschland

-




Foto: Claudia Roth, über dts

Berlin (dts) – Die Bundestagsvizepräsidentin und ehemalige Grünen-Chefin Claudia Roth sieht in Deutschland ein strukturelles Rassismus-Problem. Mit Blick auf die Anti-Rassismus-Demos nach der Tötung des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd sagte Roth dem Nachrichtenportal Watson: “Wir haben auch hier in Deutschland ein strukturelles Rassismus-Problem. Für viele Menschen ist er schmerzhafte alltägliche Erfahrung – ob in der Schule oder Uni, bei Polizeikontrollen, auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Wohnungssuche.”

Auch im deutschen Bundestag gebe es ein Problem im Umgang mit rassistischer Diskriminierung. “Wir haben auch ein Problem in unserem eigenen Laden, dem Bundestag. Wenn ich weiß, wie viele Menschen in unserem Land eine Migrationsgeschichte haben und wie wenige davon im Parlament repräsentiert sind, dann haben wir hier einfach zu wenig Vielfalt”, sagte Roth. Man müsse sich immer und immer wieder gegen die “Normalisierung von Rassismus” stellen, gerade aus der sogenannten Mitte der Gesellschaft heraus. “Denn Rassismus ist kein Phänomen der politischen Extreme”, so die Grünen-Politikerin.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nur jeweils eine neue Corona-Infektion in Stadt und Landkreis Osnabrück innerhalb 24 Stunden

Eine deutliche Entspannung zeigen die aktuellen Zahlen zur Pandemielage, die am Samstagmorgen vom für den Gesundheitsschutz auch in der...

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Groko streitet um Menschen ohne Krankenversicherung

Foto: Krankenhausflur, über dts Berlin (dts) - Angesichts der steigenden Zahl von Deutschen ohne Krankenversicherung plädiert die SPD im...

Rufe nach mehr Schutz für Flüchtlinge aus Weißrussland

Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen