Deutschland & die WeltChristoph Maria Herbst nimmt sich digitale Auszeiten

Christoph Maria Herbst nimmt sich digitale Auszeiten

-


Foto: Christoph Maria Herbst, über dts

München (dts) – Schauspieler Christoph Maria Herbst nimmt sich gegen Alterskrisengefühle digitale Auszeiten. „Ich wollte auch nie mitschwimmen oder gar Trendsetter sein“, sagte er der Münchner „Abendzeitung“.

Er sei der Letzte innerhalb seiner Schauspielagentur gewesen, der ein Handy hatte. „Ich wollte mir nicht die Freiheit nehmen, meine Erreichbarkeit selbst zu bestimmen. Am Ende, bevor ich auch ein Handy hatte, hatte ich einen Pieper dabei“, so Herbst. „Und wenn meine Agentin mich anpiepte, war klar: Die Agentur hat angerufen.“

Durch „die Lappen“ sei ihm deshalb nichts gegangen. „Und einen CD-Player hatte ich auch relativ spät, weil ich mit meinen Vinylscheiben glücklich war“, sagte der Schauspieler.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Alte Bäume müssen Hochspannungsleitung weichen

Ist es wegen der nahen Eisenbahntrasse oder wegen des geplanten Radschnellwegs nach Belm? Gleich mehrere Leser konfrontierten unsere Redaktion...

Einbruch in Firmenfahrzeug: Polizei Osnabrück nimmt vier Täter fest

Polizei (Symbolbild) Vergangenen Sonntag, wurde gegen 3.45 Uhr in der Nacht ein Firmenwagen aufgebrochen. Vier Täter flohen daraufhin in Richtung...




Laschet legt MPK Plan zu Lehren aus Corona-Pandemie vor

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht, über dts Berlin (dts) - Der scheidende Regierungschef von Nordrhein-Westfalen und CDU-Vorsitzende Armin Laschet will...

Champions League: Bayern München zerlegt Benfica in Hälfte zwei

Foto: Manuel Neuer (FC Bayern), über dts Lissabon (dts) - Am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Bayern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen