Deutschland & die Welt Christian Wulff arbeitet jetzt für türkische Textilkette

Christian Wulff arbeitet jetzt für türkische Textilkette

SPD und Linkspartei äußern scharfe Kritik.

-



Nicht nur im politischen Berlin löst diese Meldung Kopfschütteln aus. Ex-Bundespräsident Christian Wulff arbeitet jetzt, so die “Bild am Sonntag”, für eine türkische Textilkette.

Ob der “Ehrensold” in Höhe von aktuell 236.000 Euro zu knapp bemessen und es die pure Not ist, die den gebürtigen Osnabrücker dazu zwingt für das türkische Modelabel zu arbeiten, ist nicht bekannt. Bekannt ist allerdings, dass Wulff inzwischen wieder als Anwalt tätig ist und in diesem Rahmen auch die Firma Yargici anwaltlich berät. Es soll Wulff gewesen sein, der überhaupt die Idee hatte, mit der Mode Made in Turkey auf den deutschen Markt zu gehen.

Die erste deutsche Filiale der türkischen Textilkette entstand in Hamburg, wo Wulff auch seine Anwaltskanzlei hat.

Scharfe Kritik von SPD und Linkspartei

Die Bild am Sonntag zitiert den SPD-Parteivize Ralf Stegner: „In der Regel übernehmen Alt-Bundespräsidenten Ehrenämter und werden nicht Prokuristen von Modefirmen.“ Der lebenslange Ehrensold werde gewährt, „damit ehemalige Staatsoberhäupter nicht gezwungen sind, sich etwas dazu verdienen zu müssen“.
Von Seiten der Linkspartei meldete sich Fraktionschefin Sahra Wagenknecht: „Das ist inakzeptabel und befördert Politikverdrossenheit.“ Ihre Partei werde im Bundestag einen Antrag einbringen, „der diesen Missstand behebt“.

Foto: Archiv, Wulff als Bundespräsident 


Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Lottozahlen vom Samstag (06.06.2020)

Foto: Lotto-Spielerin, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Union hält geplanten US-Truppenabzug für “politisch motiviert”

Foto: US-Flagge, über dts Berlin (dts) - Jürgen Hardt, der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, hält die Ankündigung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code