Deutschland & die WeltChina verschiebt Volkskongress wegen Coronavirus

China verschiebt Volkskongress wegen Coronavirus

-


Foto: Parlamentsgebäude Große Halle des Volkes in Peking, über dts

Peking (dts) – Wegen der aktuellen Coronavirus-Epidemie hat die chinesische Regierung zum ersten mal seit Jahrzehnten die jährliche Sitzung den Nationalen Volkskongresses verschoben. Ein neuer Termin werde zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt, berichteten am Montagnachmittag (Ortszeit) mehrere chinesische Staatsmedien übereinstimmend. Mit der Entscheidung war allgemein gerechnet worden.

Die Jahrestagung sollte ursprünglich am 5. März eröffnet werden. Rund 6.000 Teilnehmer wurden dafür erwartet, die aus dem ganzen Land nach Peking hätten reisen müssen. In der Volksrepublik beträgt die Zahl der offiziell bestätigten Coronavirus-Fälle aktuell 77.150, davon fielen bisher mindestens 2.592 Personen der Krankheit zum Opfer.



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

OB-Stichwahl in Osnabrück: SPD empfiehlt Grüne-Kandidatin

v.l.n.r. Eva Güse, Anette Niermann und Manuel Gava Anlässlich der vergangenen Oberbürgermeisterinnen- und Oberbürgermeister-Wahl und der bevorstehenden Stichwahl...

Premiere am Osnabrücker Speicher: Hafenfest begeistert Groß und Klein

Hafenfest am Osnabrücker Hafen / Foto: Jana Danilovic Vergangenes Wochenende wurde am Osnabrücker Hafen eine Premiere gefeiert: Erstmalig fand das...




Steuerreformpläne entlasten vor allem Alleinerziehende

Foto: Mutter mit zwei Kindern, über dts Berlin (dts) - Die Steuerreformpläne der Parteien führen zu einer Entlastung der...

Netflix sieht noch große Wachstumsmöglichkeiten in Deutschland

Foto: Netflix-Gründer Reed Hastings, über dts Los Gatos (dts) - Netflix-Chef Reed Hastings hält das Wachstum seines Streamingdienstes im...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen