Deutschland & die Welt Champions League: Leipzig verliert, Dortmund spielt unentschieden

Champions League: Leipzig verliert, Dortmund spielt unentschieden

-


Foto: Kevin Kampl (RB Leipzig), über dts

Porto (dts) – RB Leipzig hat am 4. Spieltag in der Champions League mit 1:3 gegen den FC Porto verloren. Borussia Dortmund und APOEL Nikosia trennten sich in der parallel stattfindenden Partie mit 1:1 unentschieden. In Porto brachte Hector Herrera die Portugiesen bereits in der 13. Minute in Führung.

Auch nach dem Treffer kamen die Gastgeber zu Chancen, die Leipziger wirkten unterdessen zu behäbig. In der 48. Minute gelang Timo Werner schließlich der vorläufige Ausgleich, doch in der 62. Minute schoss Danilo Pereira das 2:1 für Porto. In der 93. Minute traf Maxi Pereira noch einmal für die Portugiesen. Für den BVB traf Raphael Guerreiro in der 29. Minute, das Tor für Nikosia schoss Michael Poté in der 52. Minute.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

Merkel: Digitalisierung kann bei Integrationsarbeit helfen

Foto: Zwei Frauen mit Kopftuch in Berlin-Kreuzberg, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung will während der Coronakrise beim...

Richterbund kritisiert Corona-Maßnahmen ohne Parlamentsbeteiligung

Foto: Werbung der Bundesregierung in Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Richterbund (DRB) sieht es kritisch, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen