Deutschland & die WeltCDU will Heimatministerium für den Bund

CDU will Heimatministerium für den Bund

-


Foto: CDU-Flaggen, über dts

Berlin (dts) – Die CDU will auf die Abwendung vieler Wähler von den bisher im Bundestag vertretenen Parteien mit der Schaffung eines Heimatministeriums im Bundeskabinett reagieren. „In einem Heimatministerium könnte man die Bedeutung des ländlichen Raums stärken“, sagte der Thüringer CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring der „Berliner Zeitung“. „Das wäre eine gute Antwort auf die Sorgen der Bürger in Ost und West, die sich abgehängt fühlen.“

Die Fraktionschefs aus Bund und Ländern empfehlen Kanzlerin Angela Merkel, das Heimatministerium ans Landwirtschafts- und Ernährungsressort anzugliedern. Heimatministerien gibt es etwa im CSU-geführten Bayern und im von einer schwarz-gelben Koalition regierten Nordrhein-Westfalen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Aus der Garage in den Einzelhandel: Tasche51 in der Johannisstraße

2005 baute Christian Wippermann aus Osnabrück seinen Onlinehandel „Tasche51“ auf. Über die Jahre hinweg wurde das Sortiment immer größer:...

Tresor und Bargeld im Auto: Polizei fasst drei Kita-Diebe

Am frühen Mittwochmorgen sind Polizeibeamten bei einer Fahrzeugkontrolle am "Kurt-Schumacher-Damm" drei Diebe ins Netz gegangen. Gegen 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen