Deutschland & die Welt CDU-Vize Laschet gegen Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten

CDU-Vize Laschet gegen Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten

-


Foto: Armin Laschet, über dts

Düsseldorf (dts) – CDU-Vize Armin Laschet ist kein Freund einer Urwahl, wie sie die Junge Union jüngst zur Suche nach einem geeigneten Kanzlerkandidaten vorgeschlagen hat. Er verstehe “die Idee dahinter”, aber wenn er sich “die aktuelle Situation in der SPD so anschaut, kann ich nur abraten”, sagte der NRW-Ministerpräsident dem “Handelsblatt”. Das Verfahren sei schlicht “nicht repräsentativ”, die Regionalkonferenzen würden kein echtes Abbild ergeben, so Laschet.

Am Ende würden 400.000 Mitglieder abstimmen, “Altersschnitt 61”. Und gewählt würde schlussendlich das bekannteste Gesicht. Das sei “nicht ermutigend”. Dazu komme, dass Kanzlerkandidaten der Union nun mal von CDU und CSU gleichermaßen bestimmt würden. Da dürfe man nicht vergessen: “Die CSU würde nie akzeptieren, dass 400.000 CDU-Mitglieder 150.000 CSU-Anhänger einfach überstimmen.” Er selbst habe schon eine “Urwahl-Erfahrung” gehabt. 2012 kämpfte Laschet gegen Norbert Röttgen um den Landesvorsitz – und verlor zunächst. Danach habe seine Partei “gesagt, wir machen keine Urwahl mehr”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Adventskalender für alle Paracelsus-Mitarbeiter

Verbunden mit weihnachtlichen Wünschen und einem in diesem Jahr besonders großen Dankeschön der Geschäftsleitung erhielten pünktlich zum 1. Dezember...

Erich-Maria-Remarque Friedenszentrum in Osnabrück auch digital

Obwohl das Remarque-Friedenszentrum zurzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, bietet es Möglichkeiten, sich über das Leben und Werk Erich...

Preise sinken im November um 0,3 Prozent

Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt, über dts Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2020 voraussichtlich...

Inflationsrate im November bei -0,3 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2020 voraussichtlich -0,3 Prozent betragen. Das teilte das Statistische...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen