Deutschland & die WeltCDU-MdB Wendt: Ohne ostdeutsches Kabinettsmitglied Nein zu GroKo

CDU-MdB Wendt: Ohne ostdeutsches Kabinettsmitglied Nein zu GroKo

-


Foto: CDU-Flaggen, über dts

Berlin (dts) – Sachsens CDU-Bundestagsabgeordneter Marian Wendt will seine Zustimmung zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD davon abhängig machen, ob Bundeskanzlerin Angela Merkel einen authentischen CDU-Vertreter Ostdeutschlands auf ihrer Kabinettsliste platziert. Dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben) sagte der Parlamentarier: „Meine Zustimmung als Delegierter zum Koalitionsvertrag mache ich vom CDU-Teil der Kabinettsliste abhängig, die Angela Merkel am Sonntag vorlegen wird. Wenn da keine ostdeutschen und jungen Vertreter dabei sind, kann ich dem nicht zustimmen.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen