5.4 C
Osnabrück
Montag, Dezember 16, 2019


Nachrichten CDU kritisiert Vorstoß der Grünen zum Recht auf Wohnungstausch

CDU kritisiert Vorstoß der Grünen zum Recht auf Wohnungstausch

-




Foto: Wohnhaus, über dts

Berlin (dts) – Die CDU hat die Forderung der Grünen nach einem Recht auf Wohnungstausch scharf kritisiert. Generalsekretär Paul Ziemiak sagte der „Bild am Sonntag“: „Wieder eine typisch grüne Forderung, die völlig an den wahren Problemen des Wohnungsmarktes vorbeigeht. Statt nur ideologischer linker Großstadtpolitik sollten die Grünen sich endlich auch mit den Problemen der Menschen in den ländlichen Räumen auseinandersetzen.“

Die Grünen hatten auf ihrem Bundesparteitag in Bielefeld unter anderem beschlossen, dass Mieter ein Recht darauf bekommen sollen, Mietverträge zu tauschen. Profitieren sollen zum Beispiel Familien, die ihre Wohnungen mit denen älterer Menschen tauschen könnten – ohne dass beide Seiten einen neuen teureren Mietvertrag abschließen müssten. Vermieter sollen den Grünen-Plänen zufolge nur bei triftigen Gründen einen solchen Tausch ablehnen können. Grünen-Chef Robert Habeck verteidigte die Idee eines Rechts auf Wohnungstausch. „Die Mieten explodieren. Oft können alte Leute es sich nicht leisten, in kleinere Wohnungen zu ziehen, weil die viel zu teuer sind“, sagte Habeck der Zeitung. „Und umgekehrt finden Familien keine größere Wohnung. Dieses Problem lässt sich durch Wohnungstausch lösen. Das ist nah an der Lebenswelt von Menschen und stärkt den Gemeinsinn.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Westerberg im Visier von Einbrechern

Gleich mehrere Einbrüche und Einbruchversuche registrierte die Polizeiinspektion Osnabrück rund um das Wochenende am Osnabrücker Westerberg. Auch in Pye...

Comedian Jan van Weyde kommt nach Osnabrück – wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten

Der Stand-Up-Comedian Jan van Weyde tourt mit seinem Solo-Programm "Große Klappe - die Erste" durch die Republik. Im Januar kommt...

Koalitionskrise: CDU Sachsen-Anhalt sendet Entspannungssignale

Foto: Sven Schulze, über dts Magdeburg (dts) - In der Koalitionskrise in Sachsen-Anhalt deutet sich eine Entspannung an. Am...

Dortmund erwägt Kauf von RWE-Aktien

Foto: RWE, über dts Dortmund (dts) - Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) erwägt für die Kommune den Kauf weiterer...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code