Deutschland & die Welt CDU-"Kandidatenrunde" findet trotz Parteitagsverschiebung statt

CDU-“Kandidatenrunde” findet trotz Parteitagsverschiebung statt

-


Foto: Kandidaten für den CDU-Vorsitz Laschet, Röttgen und Merz, über dts

Berlin (dts) – Nach dem Schlagabtausch bei der Jungen Union werden die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz erneut öffentlich debattieren. Am kommenden Dienstag (3. November) werde zwischen 18:30 und 20 Uhr “der Auftakt des Kandidatenverfahrens um den Vorsitz” stattfinden, teilte die CDU am Donnerstag mit. Der Termin war schon vor einigen Wochen angekündigt worden und wird im Gegensatz zum ursprünglich für den 4. Dezember geplanten Parteitag nun offenbar nicht verschoben.

Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen würden sich “in einem modernen Talkformat live im Konrad-Adenauer-Haus den Fragen der CDU-Mitglieder” stellen, hieß es. Journalisten seien “aufgrund der Corona-Beschränkungen” nicht zugelassen. Die sollen die “Talkrunde” per Livestream verfolgen. Am 16., 17., 18. und 24. November soll es weitere Runden mit den drei Kandidaten geben, die ersten drei davon aber “exklusiv” nur für Parteimitglieder.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Lazio Rom landet mit XXL-Privatjet für Spiel gegen Dortmund am Flughafen FMO

Spätestens ab 23 Uhr ist das Ruhrgebiet, eine der bedeutendsten Metropolregionen der Welt, vom internationalen Luftverkehr abgeschnitten, dann schaltet...

Innenstadtverkehr soll in Osnabrück mit Sensoren und Computerunterstützung flüssig gehalten werden

"Wo stockt der Verkehr aktuell in der Hasestadt?" Vor allem aber auch: "Wo wird es sich voraussichtlich in einer...

Bund will mehr Unterstützung für Lehrer im Kampf gegen Extremismus

Foto: Stühle im Flur einer Schule, über dts Berlin (dts) - Als Konsequenz aus der Ermordung eines französischen Lehrers,...

SPD und Gewerkschaften üben scharfe Kritik an CDU-Rentenplänen

Foto: Senioren, über dts Berlin (dts) - Der Beschluss von CDU-Fachpolitikern für ein Rentenkonzept stößt auf scharfe Kritik beim...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen