Aktuell 🎧CDU fordert direkte Zugverbindung zwischen Osnabrück und Emsland

CDU fordert direkte Zugverbindung zwischen Osnabrück und Emsland

-

„Wir fordern eine direkte Zugverbindung zwischen Osnabrücker Land, Emsland und Ostfriesland“, so der Ratsherr und Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper. Die CDU werde dazu in der nächsten Ratssitzung einen Antrag einbringen. Darin wird die Verwaltung beauftragt, sich für solch eine Verbindung per Regional-Express im 2-Stunden-Takt einzusetzen.

Der Unionspolitiker weist darauf hin, dass früher eine durchgehende Bahnverbindung zwischen Osnabrück und dem Emsland existierte, während jetzt Reisende immer in Rheine umsteigen müssen, wenn sie beispielsweise von Osnabrück kommend Lingen erreichen wollen. „Es gibt vielfältige Beziehungen zwischen dem Emsland, der Stadt und dem Landkreis, wie durch die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer, die Hochschule, die Emslandhallen, die OsnabrückHalle und die Einkaufszentren. Eine Direktverbindung wird den Bahnverkehr erheblich stärken und kann beispielsweise nach Bielefeld verlängert werden und so den Kreis Herford und den Bereich Ostwestfalen besser erschließen“, betont Burkhard Jasper. Dies wäre nicht nur für die wirtschaftlichen Beziehungen gut, sondern würde den ÖPNV fördern, dem Umweltschutz dienen und die Straßen entlasten. Da das Regionalexpressangebot zwischen Rheine und Hannover zeitnah verdichtet und eine neue Linie Rheine – Osnabrück- Löhne eingerichtet wird, biete es sich an, in diesem Zusammenhang die Direktverbindung zwischen Osnabrück und dem Emsland zu schaffen. „Wer etwas für den Klimaschutz tun will, muss das Angebot im Bahnverkehr verbessern“, hebt der CDU-Politiker hervor.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

So soll sich die Fläche auf dem Schinkelberg in das neue VfL-Trainingszentrum verwandeln

Zukünftiges VfL-Trainingszentrum auf dem Schinkelberg / Foto: Guss Der aktualisierter Bebauungsplan zum VfL-Trainingszentrum auf dem Schinkelberg zeigt, wie die moderne...

Angebliche Hellseherinnen betrogen 62-Jährige am Neumarkt um vierstellige Bargeldsumme

Polizei am Neumarkt (Archivbild) Am Nachmittag des 22. September gaben zwei Frauen an einer Bushaltestelle im Bereich Neumarkt vor, über...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen