Meinung & Kolumne


Mösers Meinung – eine Lanze brechen

Guten Abend, ich möchte an dieser Stelle mal eine Lanze brechen. Und zwar für all die armen Schweine, die bereitwillig in jedes Fettnäpfchen treten und anschließend ausgiebig Prügel von all möglichen Seiten beziehen. Zum Beispiel Kevin Großkreutz. Der Mann ist...

Kommentar: Ossensamstag, Jahrmarkt, Flohmarkt und Einzelhandel in Osnabrück

Kommentar Was haben der Ossensamstag, die Jahrmärkte an der Halle Gartlage, die Osnabrücker Nachtflohmärkte und sogar der Einzelhandel in Osnabrück gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts? Nein, das stimmt nicht! Sie standen oder stehen vor großen Umwälzungen. Beim Ossensamstag ist der...

Mösers Meinung – Versuchslabor

Kolumne Guten Abend, Osnabrück ist in vielerlei Hinsicht eine Stadt der etwas anderen Art. Von hier ging der Westfälische Frieden aus, der den deutschen Landen nach einem verheerenden dreißig Jahre währenden Krieg wieder etwas Ruhe brachte; von hier machte sich Erich Maria...

Mösers Meinung – Kunstgeschichte

Kolumne Guten Abend, die Kunstgeschichte, in früherer Zeit auch gerne mal als Kunsthistorik oder Kunstwissenschaft bezeichnet, ist die Wissenschaft von der historischen Entwicklung der bildenden Künste. Sie untersucht und beschreibt die kulturelle Funktion der Kunst und den kreativen Prozeß der Künstler. Ziel...

Mösers Meinung – Alternative Fakten

Kolumne Guten Abend, kennen Sie den amerikanischen Politiker Hiram Warren Johnson? Der war vor hundert Jahren Gouverneur von Kalifornien und seinerzeit ein führender Vertreter der sogenannten progressiven Bewegung in den USA. Heute würde man ihn wohl einen Populisten nennen, denn er orientierte...

Mösers Meinung – Neue Wege

Guten Abend, wenn ich dieser Tage durch die Straßen meiner Heimatstadt fahre, dann lerne ich viele Ecken kenne, die mir vorher völlig unbekannt waren. Jetzt, wo die Hannoversche Straße zumindest stadtauswärts ebenfalls dichtgemacht worden ist, fange ich an, den Großen...

Mösers Meinung – Parteinahme

Guten Abend, der alte Güterbahnhof ist dieser Tage wieder einmal in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Bei einer Verhandlung am Osnabrücker Landgericht wurde ein im April 2013 zwischen dem Eigentümer des Großteils der Flächen rund um den alten Güterbahnhof...

Mösers Meinung – Freie Fahrt für freie Bürger

Guten Abend, wenn ich in diesen Tagen mit meinem Auto über den Osnabrücker Neumarkt fahre, dann stelle ich mit Erstaunen fest, wie sich der Verkehrsfluss an diesem konfliktträchtigen Ort doch innerhalb kürzester Zeit normalisiert, ja fast schon beruhigt hat. Selbst...

Mösers Meinung – Sexualassistenz

Guten Abend, ich stelle immer wieder mit Erstaunen fest: Es gibt doch viel mehr Wunder zwischen Himmel und Erde als es sich träumen läßt. Die Grünen-Politikerin Elisabeth Scharfenberg, die mir dem Namen nach bisher eher kein Begriff war, hat nun...

Mösers Meinung – Fragen über Fragen

Guten Abend, als Hundehalter ist man auch bei diesen eisigen Temperaturen gezwungen, vor die Haustür zu gehen. Meine bevorzugte Wegstrecke für die Gassitour ist die Gegend rund um die Katharinenkirche, an der Gaststätte „Grüner Jäger“ vorbei, dann weiter Richtung Ledenhof....

zuletzt veröffentlicht

Fast jeder Zehnte nutzt Dispokredit

Foto: Geldautomat, über dts Berlin (dts) - Obwohl Banken und Sparkassen für Dispokredite vergleichsweise hohe Zinsen verlangen, nutzen aktuell...

 

Mehrheit will Obergrenzen in Lebensmitteln für Kinder

Foto: Cerealien im Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Immer mehr Deutsche legen Wert auf gesündere Ernährung - insbesondere für ihren Nachwuchs. So wünschen...

Krankenhausärzte klagen über Verwaltungsaufgaben

Foto: Krankenhausflur, über dts Berlin (dts) - Ärzte in deutschen Krankenhäusern klagen über eine massive Belastung durch Verwaltungsaufgaben. 60 Prozent der Mediziner sind täglich...

Unionsfraktionsvize Linnemann: Grundrente „immer unrealistischer“

Foto: Alte und junge Frau sitzen am Strand, über dts Berlin (dts) - CDU/CSU-Fraktionsvize Carsten Linnemann zweifelt nach der Stellungnahme der Deutschen Rentenversicherung am...

Linken-Chef sieht Glücksspiel-Staatsvertrag als „Kapitulation“

Foto: Bernd Riexinger, über dts Berlin (dts) - Linken-Chef Bernd Riexinger kritisiert die Einigung auf eine Reform des Glücksspiel-Staatsvertrags. "Die Legalisierung der Glücksspiel-Abzocke im...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code