Kolumne

Mösers Meinung: Über das Vergessen

Guten Abend, wenn ich über mein Vaterland nachdenke, dann fallen mir immer wieder die Bilder vom 9. November 1989 ein. Es gibt nicht viele Daten in unserer Geschichte, die so positiv besetzt sind. Die meisten großen Ereignisse der Deutschen sind...

Kallas Kolumne: Von Autobobbyisten und der schönsten Teerlunge der Stadt

Mein einsamer Kampf um den Erhalt des historisch gewachsenen Parkplatzes neben der Dominikaner Kirche droht offenbar zu scheitern, bevor ihm überhaupt eine faire Chance gegeben wurde. Das Auto muss leben, auch wenn wir sterben müssen! Ich und mein Auto, besser: Mein...

Kallas Kolumne: Die Grünen sind grün, aber BOB ist Grüner

Wie ein Parkplatz zum neuen Neumarkt mutiert Da das Thema "Neumarkt" den Leuten langsam zum Hals raushängt, muss langsam Ersatz geschaffen werden. So kam die aufrechte HASEPOST, stets auf der Suche nach dem Wahren und Guten, auf die Idee, den...

Mösers Meinung: Ich möchte gerne Nachtbürgermeister werden

Guten Abend, New York hat ihn schon, Amsterdam, Zürich und London auch. Selbst das beschauliche Mannheim gönnt sich den Luxus - für schlappe 1.200 € im Monat. Die Rede ist natürlich vom Nachtbürgermeister, welcher ein Bindeglied zwischen Clubbesitzern, Feierwütigen, Politik,...

Kallas Kolumne: Über Kinderarbeit, ein bisschen Krieg und das genialste Pferd im Stall …

Fast wäre es passiert. Viel hat ja wirklich nicht gefehlt und es wäre nach den Wahlen in Sachsen, Brandenburg und der Ostmark tatsächlich zum freiwilligen Anschluss von Deutschland an Österreich gekommen. Da regen sich die Leute über Greta Thunberg oder...

Mösers Meinung: Über den Humorgehalt von Lachnummern

"Bisher haben Grotius und andre große Philosophen zuerst Erfahrungen gesammelt, und nach denselben ihre Theorie erweitert. Die neuen Theoretiker hingegen ziehen sich immer mehr von gegebenen Fällen zurück; und die Folge davon ist, daß Jene in der wirklichen Welt...

Kallas Kolumne: Welche Medizin hilft gegen Homöopathie?

Ein Ärztemangel der besonderen Art Wenn ein gelernter Bankkaufmann und studierter Politikwissenschaftler Gesundheitsminister eines großen demokratischen Landes ist, dann scheint dieses Land unter einem Mangel politisch ambitionierter Ärzte zu leiden, zumal ein Hauch Fachwissen wohl jedem Ministerium gut zu Gesicht...

Mösers Meinung: Über das Schüren von Angst

"Es ist eine allgemeine Klage des jetzigen Jahrhunderts, daß zu viel General Verordnungen gemacht und zu wenige befolget werden. Die Ursache liegt aber aller Wahrscheinlichkeit nach darin, daß wir zu viel Dinge unter eine Regel bringen, und lieber der...

Kallas Kolumne: 70 Jahre Currywurst, na und?

1.000 Jahre Deutschländer Würstchen! Eine der kürzesten, prägnantesten und bekanntesten Stellungnahmen zum Thema Geografie-Kenntnisse gab einst der Fußballspieler Andy Möller ab: „Egal, ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.“ (Nur Trottel behaupten "Spanien") Mit Erdkunde scheinen wir Deutschen ohnehin unsere Probleme zu...

Mösers Meinung: Über das Schaffen von Tatsachen

Guten Abend, wer dieser Tage einen Ausflug nach Osnabrück plant, der wird womöglich das Kartenwerk von Google Maps zur Hilfe nehmen, um sich in dieser pulsierenden Großstadt zurechtzufinden. Sollte er dann aber vor Ort und Stelle die Übereinstimmung von Kartenwerk...

zuletzt veröffentlicht

Joschka Fischer: “Fridays for Future hätte mich stark angezogen”

Foto: Fridays-for-Future-Protest, über dts Berlin (dts) - Der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) glaubt, dass er als heute junger...

„Bike-to-School“-Kampagne von Stadt und Landkreis Osnabrück fährt in die zweite Halbzeit

Rückenwind für Radfahrer: Viele Schulen machen bei der „Bike-to-School“-Kampagne in Stadt und Landkreis Osnabrück mit, die Schülerinnen und Schüler dazu motivieren soll, das Rad...

Ex-Verfassungsrichterin nennt Paritätsgesetze “nicht demokratisch”

Foto: Feministischer Protest, über dts Berlin (dts) - Die ehemalige Bundesverfassungsrichterin Gertrude Lübbe-Wolff hat sich gegen ein Paritätsgesetz ausgesprochen, welches Parteien verpflichten soll, genauso...

Umweltverbände kritisieren EU-Agrarreform-Beschluss

Foto: Bauer auf Traktor, über dts Berlin (dts) - Die Einigung der EU-Staaten auf eine gemeinsame Verhandlungsposition für eine Reform der EU-Agrarpolitik ist bei...

Nachts Mars und morgens Venus: Live-Vorführungen zum Sternenhimmel im Planetarium Osnabrück

Das Planetarium Osnabrück bietet am Dienstag, den 27. Oktober 2020, und Mittwoch, den 28. Oktober, jeweils um 19:30 Uhr den „Sternhimmel im November“ an....
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen