Landkreis Osnabrück Cannabis und Fluchtgefahr: 20-Jähriger Meller geht in Haft

Cannabis und Fluchtgefahr: 20-Jähriger Meller geht in Haft

-

Die Durchsuchung einer Wohnung im Meller Stadtteil Bruchmühlen durch die Polizei blieb für einen 20-Jährigen nicht ohne Folgen. Ermittlungen des Kommissariates in Melle führten auf die Spur des jungen Mannes, der demnach im Verdacht stand, im Besitz von Drogen zu sein.

Mit einem richterlichen Beschluss ausgestattet schauten sich die Beamten am 06.01.2021 bei dem bereits polizeilich bekannten Mann um und fanden schließlich mehrere Cannabispflanzen, eine geringe Menge Marihuana sowie zahlreiche Kapseln mit einer noch unbekannten Substanz. Vom Ergebnis her hätten die sichergestellten Drogen alleine wohl noch nicht für eine Inhaftierung gereicht, allerdings hatte die Staatsanwaltschaft Osnabrück noch eine Rechnung mit dem 20-Jährigen offen. Da der Mann nicht an der Adresse in Bruchmühlen gemeldet war, war er bislang für mehrere aktuelle Ermittlungsverfahren für die Strafverfolgungsbehörden nicht greifbar. Die zuständige Staatsanwältin nutzte daher die Gelegenheit und stellte einen Antrag auf Haftbefehl wegen Fluchtgefahr. Am Folgetag wurde der Antrag vom Haftrichter bestätigt und der junge Mann musste ins Gefängnis.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Landtagsabgeordneter Volker Bajus: „Plötzliche Ansage des Landes bremst Impfkampagne in der Region aus“

Das niedersächsische Sozialministerium hat die Impfzentren angewiesen, die Erstimpfungen mit Biontech/Pfizer und Moderna Vakzimen die nächsten Wochen auszusetzen. Dazu...

Nadel & Faden 2021 im September abgesagt — Termin für 2022 steht bereits fest

Die Messe Nadel & Faden, die vom 10. bis 12. September 2021 stattfinden sollte, wird aufgrund der zu erwartenden...




Bundesregierung verurteilt Raketenangriffe auf Israel

Foto: Grenze zum Gazastreifen, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung hat die anhaltenden Raketenangriffe der radikalislamischen Hamas auf...

ARD und ZDF planen TV-Triell am 12. September

Foto: ARD, über dts Berlin (dts) - ARD und ZDF planen für den 12. September ein TV-Triell der Kanzlerkandidaten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen