Start Nachrichten BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021

BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021

-




Foto: Fans von Borussia Dortmund, über dts

Dortmund (dts) – Der Cheftrainer von Borussia Dortmund, Lucien Favre, hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Ich freue mich sehr auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen BVB-Team“, sagte Favre. Der Schweizer hatte den BVB-Kader im Juli 2018 inmitten eines personellen Kaderumbruchs übernommen und in der diesjährigen Bundesliga-Saison mit seinem Team 76 Punkte geholt.


Bis zum 34. Spieltag hatte der BVB mit dem FC Bayern München um den Titel des Deutschen Meisters gekämpft. In der Champions League gewann Borussia Dortmund unter der Leitung von Favre die Vorrunden-Gruppe A mit Atlético Madrid, AS Monaco und FC Brügge. Erst der diesjährige Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur stoppte den BVB im Achtelfinale.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 


 

Lesenswert

Israels Botschafter kritisiert EuGH-Urteil

Foto: Israelische Fahnen, über dts Berlin (dts) - Israels Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, hat das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Kennzeichnungspflicht für...

Riexinger hofft auf „gute Zusammenarbeit“ mit Mohamed Ali

Foto: Bernd Riexinger, über dts Berlin (dts) - Linken-Chef Bernd Riexinger hofft nach der Wahl von Amira Mohamed Ali zur neuen Co-Vorsitzenden der Linken-Bundestagsfraktion...

Nur jeder 500ste Interessent beantragt BAföG online

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Nicht einmal zwei Prozent der Interessenten stellen ihren Antrag auf BAföG online, weil es offenbar zu kompliziert...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code