Start Aktuell Busse können doch noch nicht am Neumarkt halten

Busse können doch noch nicht am Neumarkt halten

-



Am Montag (12. August 2019) verkündeten die Stadtwerke das von der Stadt vorgegebene Datum für die Umverlegung der Bussteige am Neumarkt, den 15. August. Jetzt steht fest: Morgen werden doch noch keine Busse am Neumarkt halten.

Anders als ursprünglich geplant halten ab Donnerstag, den 15. August, noch keine Busse am Neumarkt. Intention war, dass sich für den Schülerverkehr nach den Sommerferien keine Veränderungen ergeben und die Schülerinnen und Schüler an denselben Haltestellen wie vor den Ferien ein- und aussteigen können. Stattdessen werden nun bis auf Weiteres die bereits seit Beginn der Sommerferien genutzten Provisorien in der Möserstraße, vor dem Schloss sowie an der Lyrastraße/am Neuen Graben angefahren.

Sicherheit beim Ein- und Aussteigen kann noch nicht gewährleistet werden


Hintergrund ist, dass einige bauliche Voraussetzungen noch nicht geschaffen, sowie notwendige Anpassungen der Straßenmarkierungen noch nicht ausgeführt sind und somit die Sicherheit beim Ein- und Aussteigen nicht gewährleistet wäre. „Diese Entscheidung fiel uns schwer und wir bitten um Nachsicht“, sagt Dr. Sven Jürgensen, Pressesprecher der Stadt Osnabrück. Mobilitätsberater werden vor Ort im Einsatz sein, um die Fahrgäste zu informieren und zu unterstützen. Die Voraussetzungen zur Nutzung des Neumarktes durch Busse werden schnellstmöglich geschaffen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.



Lesenswert

Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Sparer

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will prüfen, ob es ein staatliches Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer geben...

Polens Ministerpräsident kritisiert deutsche Verteidigungsausgaben

Foto: Mateusz Morawiecki, über dts Warschau (dts) - Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat scharfe Kritik an den deutschen Verteidigungsausgaben geübt. "Ich würde nicht sagen,...

Morawiecki: Polen will der Eurozone fernbleiben

Foto: Flagge von Polen, über dts Warschau (dts) - Polen will nach den Worten seines Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki auf längere Sicht der Eurozone fernbleiben....

Contact to Listing Owner

Captcha Code