Osnabrück hat einen neuen Anbieter, der mit frisch gemachten Hamburgern die lokale Fastfood- und Bringdienst-Angebot bereichert.
HASEPOST hatte bereits im November von der anstehenden Neueröffnung berichtet.

Bereits seit ein paar Tagen ist die Tür des kleinen Restaurants in der Johannisstraße, direkt neben der Filmpassage geöffnet. Johannes Meyen und sein Geschäftspartner Safran Alraie starteten erst mit dem Verkauf „vor Ort“, bevor diese Woche auch die verschiedenen Lieferdienst-Apps scharf geschaltet wurden.



Auch direkt über die eigene Homepage, per App und telefonisch (0541 34310707) kann bestellt werden.
Zu Anfang ist das Ausliefergebiet mit einem Radius von 1,5km rund um den Standort in der Neustadt noch etwas begrenzt. Sobald alle Prozesse eingeübt sind und die neu eingestellten Fahrer „fest im Sattel sitzen“, soll der Auslieferradius schnell verdoppelt werden.

Burgerme, Osnabrück
Blick in die Küche: Safwan Alraie bei der Arbeit

Spartipp für HASEPOST-Leser

Für Direktabholer haben wir einen Spartipp: Bis zum 31. Januar gibt es den Hamburger und den Crunchy Chicken für 3,99 € (sonst 5,49 €) und die Pommes inkl. Ketchup oder Mayo für 1,99 € (sonst 2,29 €) – bei der Bestellung dürft Ihr gerne darauf hinweisen, dass Ihr das bei HASEPOST.de gelesen habt.

Burgerme, Osnabrück
Lecker!

Bevor Johannes Meyen zusammen mit seinem Kompagnon den Start in die Selbständigkeit wagte, lernte er in Bremen das Geschäft von Grund auf kennen.
Küche, Ausliefern per Fahrrad und Service gehörten zu seiner insgesamt 9-monatigen Grundausbildung, wie er unserer Redaktion verriet. Den letzten Schliff gab es dann in einem zusätzlichen Intensivkurs in der Münchner Zentrale. Erst dann war er „reif“ für den Start in Osnabrück.

Burgerme Osnabrück
Safwan Alraie und Johannes Meyen bringen frischen Wind in die Osnabrücker Bringdienst-Szene

Qualität und Frische stehen an oberster Stelle

Burgerme ist ein bundesweit expandierendes Franchisesystem, das inzwischen bundesweit an mehr als 30 Standorten vertreten ist.
Für die beiden Osnabrücker Jungunternehmer steht die Qualität und die Frische, die Teil des Konzepts ist, an oberster Stelle. Sicher, so Johannes Meyen, gibt es auch günstigere Hamburger, aber neben der Qualität und Frische ist es auch das Verhältnis aus Preis und Leistung, das für ihn zählt. Als besonderen Tipp empfiehlt er die speziellen „Best Angus“ Burger, die aus 100% feinstem irischen Angus-Cross-Beef bereitet werden.

WO?
Johannisstraße 112
49074 Osnabrück
0541 34310707
www.burgerme.de

My location
Routenplanung starten