Start Nachrichten Bundesverwaltungsgericht: Kükentöten bleibt erlaubt

Bundesverwaltungsgericht: Kükentöten bleibt erlaubt

-



Leipzig (dts) – Das Töten von männlichen Küken ist mit dem Tierschutzgesetz vereinbar. Das urteilte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag. Die dts sendet in Kürze weitere Informationen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

G7-Gipfel: Merkel für mehr Gleichberechtigung

Foto: Angela Merkel, über dts Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dafür plädiert, sich bei dem G7-Gipfel im französischen Biarritz für mehr...

Bremens Regierungschef gegen Enteignung von Wohnungskonzernen

Foto: Mietwohnungen, über dts Bremen (dts) - Bremens neuer Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) ist gegen die Enteignung von Wohnungskonzernen. Er sprach er sich stattdessen...

Merz hält GroKo-Gesetz zum Soli-Abbau für verfassungswidrig

Foto: Solidaritätszuschlag, über dts Berlin (dts) - Die Regierungspläne zum Abbau des Solidaritätszuschlags sind nach Einschätzung des CDU-Wirtschaftspolitikers Friedrich Merz nicht verfassungsgemäß. "Der Abbau...

Contact to Listing Owner

Captcha Code