Deutschland & die WeltBundestag beschließt Energiepauschale für Studenten

Bundestag beschließt Energiepauschale für Studenten

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Foto: Studenten in einer Bibliothek, über dts

Berlin (dts) – Der Bundestag hat grünes Licht für die Zahlung einer einmaligen Energiepauschale für Studenten und Fachschüler gegeben. Die gesetzliche Grundlage wurde am Donnerstagvormittag mit den Stimmen fast aller Fraktionen beschlossen.

Lediglich die AfD enthielt sich. Das Gesetz sieht die Zahlung einer Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro vor. Zur Abgrenzung für den Kreis der Anspruchsberechtigten wird dabei an Ausbildungsstätten angeknüpft, die im Bundesausbildungsförderungsgesetz genannt sind. Rund 2,95 Millionen Studierende und etwa 450.000 Fachschüler sind den Angaben der Regierung zufolge anspruchsberechtigt.

Die Zahlung erhalten können soll, wer am 1. Dezember 2022 an einer in Deutschland gelegenen Ausbildungsstätte immatrikuliert ist. Damit bezieht der Gesetzentwurf auch ausländische Studenten ein, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Ausgenommen sind allerdings Gaststudenten. Die Beantragung der Pauschale soll über eine digitale Plattform erfolgen, die von Bund und Ländern aber erst noch aufgebaut werden muss.

Die Auszahlung soll zu Beginn des nächsten Jahres beginnen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

2023 steht das Osnabrücker MIK ganz im Zeichen des Welthandels

Nachdem sich das vergangene Jahr im Museum Industriekultur (MIK) vor allem rund um das Thema Essen drehte, steht in...

Glatteis sorgt für Chaos in Osnabrücker Kliniken – Marienhospital sagt alle planbaren OPs ab

Die Glätte in den Morgenstunden macht sich mittlerweile auch in den Osnabrücker Kliniken bemerkbar. Während die Polizei auf Anfrage...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen