Deutschland & die WeltBundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken

Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken

-


Foto: Facebook, über dts

Berlin (dts) – Die Bundesregierung investiert mittlerweile Millionenbeträge für Werbung in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und Twitter. Das zeigt eine kleine Anfrage des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm an die Bundesregierung, über deren Antwort die „Bild“ (Samstag) berichtet. Demnach stiegen die Ausgaben für diese spezielle Form der Werbung, die ausgewählte Nutzergruppen aufgrund von Kundenprofilen speziell anspricht, zwischen 2.818 Euro im Jahr 2010 auf insgesamt 4.977.440,32 Millionen Euro im Jahr 2017.

Im Wahljahr 2013, in dem die Bedeutung der sozialen Netzwerke noch deutlich niedriger gewesen war, hatte die Bundesregierung für diese Form der Werbung 156.787,15 Euro bereitgestellt.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Entlastung für die Osnabrücker Tafel: Stadt Osnabrück verzichtet auf 15.000 Euro im Jahr

Die Stadt Osnabrück entlastet die Osnabrücker Tafel! Einem entsprechenden Antrag stimmte der Stadtrat am Dienstag (27. September) mit den...

Nächster Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Loreto Bieritz ersetzt Dr. Michael Kopatz

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter begrüßt Loreto Bieritz per Handschlag im Stadtrat. / Foto: Guss Bereits in der letzten Sitzung des Stadtrats...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen