Deutschland & die Welt Bundesregierung stockt Entwicklungshilfe für Mossul auf

Bundesregierung stockt Entwicklungshilfe für Mossul auf

-


Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts

Berlin (dts) – Die Bundesregierung stärkt den Wiederaufbau in der vom IS befreiten nordirakischen Stadt Mossul. So werden in diesem Jahr zusätzlich 100 Millionen Euro an Unterstützung gezahlt, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstag). Bislang sind rund 50 Millionen Euro in die Stabilisierung der Aufnahmeregionen von Flüchtlingen aus Mossul und in den Wiederaufbau der bereits vom IS befreiten Gebiete investiert worden.

“Jetzt, wo Mossul befreit ist, bauen wir unsere Programme schnell aus. Allein dieses Jahr investieren wir zusätzlich 100 Millionen Euro in die Stabilisierung und den Wiederaufbau. Wir retten Leben, sorgen für Schulbildung und schaffen Jobs. Das ist der richtige Ansatz”, sagte Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) den Zeitungen. Schwerpunkte der Arbeit seien der Aufbau der Wasser- und Stromversorgung sowie der Bau von Unterkünften und die medizinische Versorgung, sagte Müller weiter. Besondere Hilfe benötigten die Kinder. Nach Ansicht Müllers wollen die meisten Flüchtlinge in die Stadt zurückkehren: “Mit einigen konnte ich bei meinem Besuch im Flüchtlingscamp Debaga im Nordirak sprechen. Die Botschaft war klar: Wir wollen zurück. Wichtig ist, dass wir die Menschen dabei nicht alleine lassen”, sagte der Minister.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG...

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Linke: Bundesregierung soll FFP2-Masken zentral beschaffen

Foto: Werbeplakat für Corona-Regeln, über dts Berlin (dts) - Die Linke im Bundestag erhöht den Druck auf die Bundesregierung,...

Bundesagentur zahlte 2020 für Kurzarbeitergeld 22,1 Milliarden Euro

Foto: Arbeitsamt in Aschersleben, über dts Berlin (dts) - Die Arbeitszeitverkürzungen infolge der Corona-Pandemie und ein zeitweiser Rekordstand von...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen