Aktuell Bundespolizei rettet Pony von der Bahnstrecke Osnabrück-Oldenburg

Bundespolizei rettet Pony von der Bahnstrecke Osnabrück-Oldenburg

-



Mit einem Apfel lockte einst nicht nur die biblische Eva ihren Adam, sondern am Donnerstag auch die Bundespolizei ein Pony.

Pony war im Bahngleis

Die Beamten wurden am Nachmittag zu einem Einsatz auf der Strecke der Nordwestbahn von Osnabrück nach Oldenburg gerufen. Kurz vor 16 Uhr wurde im Bereich zwischen Halen und Achmer ein Pony am Bahngleis gesehen.

Eine Streife der Bundespolizei konnte daraufhin parallel zur Achmerstraße im Ortsteil Halen der Gemeinde Lotte ein freilaufendes Pony neben den Bahngleisen feststellen.

Mit Hilfe eines Apfels konnten die Beamten das Tier anlocken und mit einem Seil sichern. Die benachrichtigte Tierhalterin nahm das Pony kurz darauf wieder in ihre Obhut und führte das Tier sicher nach Hause.

Bis zum Beseitigen der Gefahr fuhren die Züge mit verringerter Geschwindigkeit. Dadurch kam es zu leichten Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.

[mappress mapid=”778″]

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück: 0:0 nach einer zähen Partie gegen Aue

In einer niveau-armen Partie trennten sich der VfL und der FC Wismut Aue leistungsgerecht 0:0 Vor dem Spiel Daniel Thioune wies...

Volksbank Osnabrück eröffnet SB-Filliale in der Theaterpassage – aber nur vorübergehend

"Hier entsteht ein neuer SB-Standort" kündigt eine Werbefolie an der Theaterpassage an. Will sich die Volksbank womöglich auch von...

“Bild”: CDU und Rot-Rot-Grün einigen sich auf Neuwahl in Thüringen am 25. April 2021

Erfurt (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Erfurt: "Bild": CDU und Rot-Rot-Grün...

Innenstaatssekretär: “Behörden waren nicht blind”

Foto: Bundesinnenministerium, über dts Berlin (dts) - Nach dem Anschlag von Hanau hat Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) Vorwürfen widersprochen,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code