Deutschland & die Welt Bund und Länder beschließen Bußgeld bei Restaurant-Falschangaben

Bund und Länder beschließen Bußgeld bei Restaurant-Falschangaben

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Magdeburg/Berlin (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Bund und Länder haben sich auf ein Mindestbußgeld von 50 Euro für Falschangaben auf Corona-Kontaktlisten in Restaurants geeinigt. Das gelte aber nur für die Länder, wo diese Listen angeordnet seien, sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) nach der Videokonferenz mit den Regierungschefs der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstagnachmittag. Sachsen-Anhalt zählt nicht dazu.

“Wir haben diese Listen deswegen rausgenommen, weil nach sechs Monaten uns die entsprechenden Gesundheitsämter und die Ämter vor Ort mitgeteilt haben, sie nutzen ihnen nichts”, so Haseloff. Andere Wege der Kontaktverfolgung seien bisher “sehr erfolgreich” gewesen, so der Ministerpräsident. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kündigte parallel an, dass an öffentlichen Feiern bundesweit nicht mehr als 50 Menschen teilnehmen dürften. Man wolle auch bei seinem “relativ niedrigen Reaktionsniveau” bleiben, das schon bei fünf Infizierten pro 100.000 Einwohner losgehe, sagte Haseloff. Es habe auch in Sachsen-Anhalt immer wieder kleinere Hotspots innerhalb von Familienfeiern gegeben, sagte Haseloff. Cluster in Schulen würden isoliert, sollten Corona-Infektionen auftreten, um nicht ganze Schulen schließen zu müssen, sagte er.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kein Alkohol nach 23 Uhr trotz Erfolg vor Gericht – Ordnungsamt droht Osnabrücker Gastwirt mit 3.000 Euro Strafe

Vor Gericht Recht erhalten und es dann auch zu bekommen, obwohl im vorliegenden Fall nicht weniger als die grundgesetzlich...

Neue Vorwürfe nach Polizeieinsatz in der Redlingerstraße – Bestätigung steht aber noch aus

Nach einem Polizeieinsatz in der Redlingerstraße am vergangenen Freitagabend, von dem ein verwackeltes Handyvideo existiert, das auf 10 Sekunden...

USA bleiben Deutschlands wichtigster Exportabnehmer

Foto: Container, über dts Wiesbaden (dts) - Die Vereinigten Staaten bleiben das wichtigste Abnehmerland für deutsche Waren. Die deutschen...

RKI meldet fast 15.000 Corona-Neuinfektionen

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstag fast 15.000 Corona-Neuinfektionen gezählt. Das geht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen