Deutschland & die WeltBund der Steuerzahler gegen Extra-Millionen für Parteien

Bund der Steuerzahler gegen Extra-Millionen für Parteien

-


Foto: Schuldenuhr, über dts

Berlin (dts) – Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, hat scharfe Kritik an den Plänen von SPD und Union geäußert, die Zuschüsse aus der staatlichen Parteienfinanzierung zu erhöhen. „Die Pläne, nach denen die Steuerzuschüsse aus dem Bundeshaushalt an die Parteien um rund 25 Millionen auf 190 Millionen Euro angehoben werden sollen, sind abzulehnen“, sagte Holznagel den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Freitagsausgaben). Das Parteiengesetz sehe bereits heute jährlich automatisch steigende Staatszuschüsse vor, so Holznagel weiter.

„Es ist indiskutabel, jetzt die Zuschüsse um 15 Prozent anzuheben, damit die Parteien Extra-Subventionen in Form eines Social-Media-Bonus erhalten – dies kommt den Steuerzahlern teuer zu stehen.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Unfälle bei Spurwechseln auf Autobahn A30 und Bundesstraße B68

Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwochnachmittag (28.09.2022) in Osnabrück-Nahne in Sichtweite zueinander. In beiden Fällen kam es zu...

Stadt sucht Wohnraum für Geflüchtete und Pflegestellen für Haustiere aus der Ukraine

Wohnungsschlüssel Der Krieg in der Ukraine zwingt immer noch viele Menschen zur Flucht. Die Stadt sucht für viele Ukrainerinnen und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen