Deutschland & die WeltBund der Energieverbraucher ruft zur Zahlungsverweigerung auf

Bund der Energieverbraucher ruft zur Zahlungsverweigerung auf

-


Foto: Gaszähler, über dts

Berlin (dts) – Angesichts stark steigender Strom- und Gastarife wirft der Bund der Energieverbraucher den Stadtwerken und anderen Energieversorgern bewusste Preistreiberei vor. Der „Bild“ sagte Verbandsvorstand Aribert Peters mit Blick auf die geplanten Preiserhöhungen zum Jahreswechsel: „Das Ausmaß der Erhöhungen ist nicht durch die Marktpreise gerechtfertigt.“

Peters appellierte an Verbraucher, Zahlungen zu verweigern. „Zahlen Sie Ihre Rechnungen nicht“, sagte er zu „Bild“. Die Versorger müssten „im Zweifel einen Nachweis darüber erbringen, dass die Erhöhungen durch die Marktpreise gerechtfertigt sind.“ Bis sie das tun, könnten Verbraucher „die Zahlung zurückhalten“, sagte Peters: „Stehen die Erhöhungen nicht im Verhältnis zu den Börsen-Preisen für Strom, ist die Erhöhung unrechtmäßig.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Ernährung der Zukunft: Hochschule Osnabrück eröffnet Indoor-Farm

Sind stolz auf das neue Projekt (von links): Christel Tesch (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Sebastian Deck (Mitarbeiter...

Leerstand in der Osnabrücker Altstadt: Viele Geschäfte suchen derzeit Nachmieter

Auch für das Restaurant Amodomio wird derzeit ein neuer Mieter gesucht. / Foto: Schulte Nicht nur für das Leysieffer-Stammhaus am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen