Aktuell Bürgerforum zu Flüchtlingsunterbringung am Schölerberg

Bürgerforum zu Flüchtlingsunterbringung am Schölerberg

-

Kind AsylSeitdem bekannt ist, dass in der ehemalige Käthe-Kollwitz-Schule am Schölerberg Flüchtlinge untergebracht werden sollen, gibt es bei den Anwohnern viele Fragen.

Wie viele Flüchtlinge werden in der Schule untergebracht? Wann kommen Sie und woher? Wie lange bleiben Sie und wie werden sie in der Schule untergebracht?
All diese Fragen sollen in dem außerordentlichen Bürgerforum am Donnerstag, 5. November, um 19.30 Uhr in der Aula der Käthe-Kollwitz-Schule, Hanns-Braun-Straße 2, beantwortet werden. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert lädt alle Interessierten zum Bürgerforum ein. Er wird mit Fachleuten der Verwaltung die Situation und den Stand der Vorbereitungen erklären.

 

[mappress mapid=“175″]

 

Symbolbild
[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Stadt Osnabrückhttp://www.osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadt Osnabrück.

aktuell in Osnabrück

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für die Stadt Osnabrück: Niedrigste Kriminalitätszahlen der letzten 30 Jahre

Die Polizei (Symbolbild) Die Zahl der Straftaten in der Stadt Osnabrück ist erneut zurückgegangen. Die Kriminalitätsstatistik der Polizei Osnabrück verzeichnet...

Statistik der Polizei – deutlicher Rückgang der Verkehrsunfälle in Osnabrück

Fahrrad-Unfall an der Ecke Narupstraße/Gesmolder Straße. / Foto: Pohlmann. Die jüngste Verkehrsunfallstatistik der Polizei zeichnet ein erfreuliches Bild: 2020...




DAX legt zu – „Bundesnotbremse“ lässt Anleger kalt

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

ZIA-Präsident: Regulierung des Mietenmarktes endgültig gescheitert

Foto: Mietwohnungen, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Immobilienverbandes ZIA, Andreas Mattner, hält staatliche Eingriffe im Wohnungsmarkt für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen