Die neue Stadtrundfahrtensaison 2019 steht in den Startlöchern: Ab sofort sind alle Touren online sowie persönlich im Stadtwerke-Mobilitätszentrum am Neumarkt, bei der Tourist-Information in der Bierstraße, im Stadtwerke-Servicezentrum am Nikolaiort sowie in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) buchbar. Insgesamt stehen ab Mitte März knapp 100 Termine auf dem Jahresprogramm.

Von März bis November können sowohl Osnabrücker als auch Nicht-Osnabrücker die Stadt wieder aus einer besonderen Perspektive kennenlernen. Neben den vier bekannten Touren (City-Tour, Osnabrück-Tour, Piesberg-Tour und Industrie-Tour) werden auch wieder die Garnisons-Tour und die Nacht-Touren angeboten. „Da sowohl die Garnisons-Tour über die verschiedenen Konversionsflächen im Stadtgebiet als auch die Nacht-Touren im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurden, bieten wir in diesem Jahr noch mehr Termine an“, sagt Jörg Segebarth, der die Stadtrundfahrten seitens der Stadtwerke koordiniert. Neu ist, dass die Industrie-Touren in diesem Jahr nicht mit dem Doppeldecker, sondern mit einem historischen Gelenkzug angeboten werden. Ebenfalls neu ist die Kooperation mit dem Zoo Osnabrück: Zoo-Besucher erhalten gegen Vorlage des Stadtrundfahrten-Tickets einen Rabatt auf die Zoo-Tageskarte in Höhe von 1,50 Euro (für bis zu fünf Personen) erhalten. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar und nicht bar auszahlbar.

Tickets und Termine für 2019

Die Touren zu den ehemaligen Kasernengeländen finden von April bis September an folgenden Terminen statt: 7. April, 19. Mai, 16. Juni, 18. August und 15. September. Die Termine der Nacht-Touren: 29. März, 12. April, 10. Mai, 11. Oktober, 18. Oktober sowie 1. November. Mehr Infos zum Stadtrundfahrten-Angebot sowie Online-Tickets gibt es auf www.swo.de/stadtrundfahrten.