Die Hasepost veröffentlicht jeden Monat in Kooperation mit „Bücher Wenner“ einen Buchtipp. Egal ob Krimi, Sachbuch oder Drama – wir stellen einen bunten Mix aus allen Genres vor, und machen Sie damit auf Bücher aufmerksam, die sonst vielleicht nicht in Ihrem Regal gelandet wären.

Co-Autor ist Ex-Präsident Bill Clinton

Das Buch des Monats Juni ist: „The President is missing“ von Bill Clinton und James Patterson. Jonas Wenner von „Bücher Wenner“ aus Osnabrück hat den Titel für Sie gelesen und stellt das Buch des Monats vor:

Star-Autor James Patterson und Ex-US-Präsident Bill Clinton schreiben zusammen einen Thriller über das Zentrum der amerikanischen Machtzentrale, das Weiße Haus und den Präsidenten der USA. Kaum ein Politiker kann mehr eigne Erfahrung beisteuern als Clinton, der 8 Jahre US-Präsident war und jüngst durch die erfolglose Kandidatur seiner Ehefrau erneut ins Rampenlicht gerückt wurde. Wenige Autoren können packender schreiben als James Patterson, der den Rekord für die meisten Nr. 1-Titel der New York Times-Bestsellerliste hält und weltweit über 375 Millionen Bücher verkauft hat.

Das Buchereignis 2018: Bill Clinton und James Pattersons »The President Is Missing« ist ein hochspannender Thriller über Ereignisse, die wirklich so eintreffen können – eine Geschichte am Puls der Zeit, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

Ein Präsident verschwindet

»The President Is Missing« handelt von einer Bedrohung so gigantischen Ausmaßes, dass sie nicht nur das Weiße Haus und die Wall Street in Aufruhr versetzt, sondern ganz Amerika. Angst und Ungewissheit halten die Nation in ihrem Würgegriff. Gerüchte brodeln – über Cyberterror und Spionage und einen Verräter im Kabinett. Sogar der Präsident selbst gerät unter Verdacht und ist plötzlich von der Bildfläche verschwunden.

In der packenden Schilderung dreier atemberaubend dramatischer Tage wirft »The President Is Missing« ein Schlaglicht auf die komplizierten Mechanismen, die für das reibungslose Funktionieren einer hoch entwickelten Industrienation wie Amerika sorgen, und ihre Störanfälligkeit. Gespickt mit Informationen, über die nur ein ehemaliger Oberbefehlshaber verfügt, ist dies wohl der authentischste, beklemmendste Roman jüngerer Zeit, eine Geschichte – von historischer Tragweite und zum richtigen Moment erzählt –, die noch jahrelang für Zündstoff sorgen wird.

Die Gewinnspielfrage:

Wer jetzt richtig Lust auf das Lesen bekommen hat, hat die Chance „The President is missing“ zu gewinnen. Beantworten Sie einfach die folgende Frage unter dem Facebook-Post in den Kommentaren:

Wer war Bill Clintons letzter Vizepräsident, der 2000 knapp die Wahl zu Clintons Nachfolger verloren hat?

Die Redaktion der Hasepost und „Bücher Wenner“ wünschen allen Teilnehmern viel Glück! 🙂

——————————————————————————————–

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert:
• der Teilnehmer muss die Facebook-Präsenz HASEPOST bei Facebook und den zum Gewinnspiel zugehörigen Facebook-Beitrag „geliked“ haben
• unter dem verlinkten Facebook-Beitrag (hier) muss per Kommentar die richtige Antwort auf die Gewinnspielfrage angegeben werden
• das Gewinnspiel beginnt am 05.06.2018 (Dienstag) um 16:00 Uhr und endet am 12.06.2018 (Dienstag) um 16:00 Uhr
• ein (1) Teilnehmer wird zufällig per Losentscheid ausgewählt
• eine Barauszahlung ist nicht möglich
• die Teilnahme ist kostenlos
• die Gewinner werden via Facebook-Direktnachricht (PN) und auf der Facebookseite der Hasepost mit ihrem Facebook-Namen benachrichtigt bzw. genannt
• der Rechtsweg ist ausgeschlossen
• Veranstalter ist HASEPOST.de / osna.com GmbH, Kontaktdaten siehe Impressum
Facebook steht mit diesem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und kann keine Auskunft dazu erteilen
• Bücher Wenner steht mit diesem Gewinnspiel ebenfalls nicht in Verbindung und kann keine Auskunft dazu erteilen
• die Teilnahme ist nicht an einen Kauf gebunden
• Der Preis muss bei „Bücher Wenner“ abgeholt werden