Deutschland & die WeltBrok warnt vor EU-Türkei-Gipfel vor Bruch mit Ankara

Brok warnt vor EU-Türkei-Gipfel vor Bruch mit Ankara

-


Foto: Türkische Flagge, über dts

Brüssel (dts) – Vor dem EU-Türkei-Gipfel hat der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok vor einem totalen Bruch mit der Türkei gewarnt. „Die EU sollte nicht mit der Türkei brechen, denn das wäre ein strategischer Fehler“, sagte der langjährige Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagsausgabe). Nach wie vor kooperiere die Türkei mit Europa in wichtigen Fragen wie der Flüchtlingskrise oder der Zollunion.

Europa müsse ein Partner bleiben, damit die Türkei sich nicht abwende. Brok warnte: „Eine Türkei, die ins islamistische Lager wechselt, wäre für Europa sehr viel gefährlicher.“ Vor dem am Montag beginnenden EU-Türkei-Gipfel hatte es neue Spannungen zwischen Brüssel und Ankara gegeben, unter anderem wegen Syrien, der Zypern-Frage und der Inhaftierung von EU-Bürgern. Nach Ansicht von Brok wäre es falsch, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei wie von vielen gefordert abzubrechen. „Europa darf nicht von sich aus die Tür zuschlagen.“ Ohnehin seien die Verhandlungen unterbrochen, bis die Türkei Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit herstelle. Der CDU-Politiker forderte: „Der von der Türkei gewünschte Ausbau der Zollunion sollte an die Freilassung von politischen Gefangenen gekoppelt werden.“ Mit Blick auf die türkischen Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr sagte Brok: „Wir dürfen dem türkischen Präsidenten Erdogan kein Alibi liefern, sich zum Opfer des Westens zu stilisieren.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Deutsche Wirtschaft in „großer Sorge“ wegen US-Cloud-Risiken

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Im Fall der gekippten EU-US-Datenschutzvereinbarung "Privacy Shield" haben führende Vertreter der deutschen...

Friedrich verlangt weiteren Bundestagsvizeposten für Union

Foto: Hans-Peter Friedrich, über dts Berlin (dts) - Der bisherige Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU) fordert für die Union zwei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen