Deutschland & die WeltBritisches Parlament hat Mitspracherecht bei Brexit-Entscheidung

Britisches Parlament hat Mitspracherecht bei Brexit-Entscheidung

-


Foto: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts

London (dts) – Das britische Parlament hat Mitspracherecht bei der Entscheidung über den Austritt Großbritanniens aus der EU. Der britische High Court of Justice gab am Donnerstag einer Klage gegen einen Alleingang der britischen Regierung beim Brexit statt. Damit muss die Regierung die Zustimmung des britischen Parlaments einholen, bevor Artikel 50 des EU-Vertrags ausgelöst werden kann. Allerdings ist der High Court of Justice nicht die oberste Instanz in dem Prozess, da der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs in der Sache angerufen werden kann.

Es wird erwartet, dass die Regierung in Berufung gehen wird. Ob Großbritannien wie geplant Artikel 50 bis Ende März 2017 auslösen kann oder ob sich der Zeitplan durch das Urteil verschiebt, ist noch unklar.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Anreise mit dem Auto nun tatsächlich überflüssig“ – Osnabrück wird besser an den Frankfurter Flughafen angebunden

Osnabrück ist am Zug: Mit einer deutlichen Verbesserung im Angebot der Deutschen Bahn (DB) können ab Mitte Dezember alle...

Pinguinküken im Zoo Osnabrück geschlüpft

Noch liegt das kleine Pinguinküken im Nest seiner Eltern, die es sorgsam füttern und beschützen. Für Besucherinnen und Besucher...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Gewerkschaften offen für Impfpflicht

Foto: Impfspritze mit Moderna wird aufgezogen, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zeigt sich offen für...

Virologe Stöhr warnt vor Omikron-Alarmismus

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht, über dts Berlin (dts) - Virologe Klaus Stöhr hat vor "Omikron-Alarmismus" gewarnt: Die neue Corona-Mutante...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen