Deutschland & die WeltBritische Medien: Tory-Politiker Amess stirbt nach Messerattacke

Britische Medien: Tory-Politiker Amess stirbt nach Messerattacke

-


Foto: Britische Polizisten, über dts

Leigh-on-Sea (dts) – Der Tory-Abgeordnete David Amess ist nach einem Messerangriff gestorben. Das berichten mehrere britische Medien am Freitag übereinstimmend unter Berufung auf die Polizei.

Demnach war Amess zuvor bei einer Bürgersprechstunde in der Grafschaft Essex von einem Angreifer mit einem Messer attackiert worden. Der 69-Jährige erlag Medienberichten zufolge seinen Verletzungen. Die Essexer Polizei schrieb auf Twitter, ein Angreifer sei nach einem Messerangriff in Leigh-on-Sea festgenommen worden und ein Mann später verstorben. „We are not looking for anyone else“, hieß es.

Test49

Amess war seit 1997 Abgeordneter für Southend Wessex und trat 1983 erstmals ins Parlament ein.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück: Fußgänger wurde von Pkw angefahren

Grüne Ampel (Symbolbild) Am Dienstagvormittag (30. November 2021) wurde ein Fußgänger von einem PKW angefahren. An einer ampelgeregelten Kreuzung hatte ein nach rechts...

Erneut getöteter Fahrradfahrer in Osnabrück: „Das Sterben auf unseren Straßen muss aufhören“

Unfälle zwischen Lkw und Radfahrern verursachen regelmäßig schwerste, auch tödliche Verletzungen. Am gestrigen Abend (29. November) ist ein Radfahrer...




Große Mehrheit der Grünen-Bundestagsfraktion für Impfpflicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Bundestagsfraktion ist mit großer Mehrheit für eine allgemeine Impfpflicht. Am Dienstag...

Umfrage: Mehrheit für Lockdown und Impfpflicht

Foto: Menschen mit Maske, über dts Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen hält angesichts der aktuellen Corona-Lage einen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen