Deutschland & die WeltBrinkhaus dringt auf effizienten Einsatz staatlicher Hilfen

Brinkhaus dringt auf effizienten Einsatz staatlicher Hilfen

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)


Foto: Ralph Brinkhaus, über dts

Berlin (dts) – Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) dringt in der Debatte um eine Ankurbelung der Wirtschaft auf einen effizienten Einsatz staatlicher Hilfen und regt deren Ausweitung über die Autoindustrie hinaus an. Jeder Euro werde „vernünftig eingesetzt werden“ müssen, „mit einer großen Präzision“, sagte Brinkhaus der RTL/n-tv-Redaktion. Deswegen „halte ich sehr wenig von Gießkannen“.

Er halte aber „sehr viel davon, dass man da zielgenau reingeht, wo es brennt und das ist zum Beispiel die Gastronomie“. Man müsse in den nächsten Wochen „sehr genau schauen“, wie sich die einzelnen Branchen entwickeln und „sehr gezielt auch entsprechend helfen“, so der CDU-Politiker weiter. Mit Blick auf etwaige Kaufanreize für die Autoindustrie müsse man „sehr vorsichtig sein“. Gebe man dieser Branche Anreize, „haben auch andere Branchen einen Anspruch darauf, was zu machen“. Im Fall der Autoindustrie forderte Brinkhaus zudem, Hilfen mit dem Thema Klima zu verknüpfen, denn das bleibe aktuell. „Wenn wir beides verbinden können, also einen wirtschaftlichen Aufschwung organisieren und was Gutes fürs Klima tun, etwa für ökologische Autos, dann wäre das nicht schlecht“. Weiterhin mahnte Brinkhaus in der Diskussion über weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen zur Umsicht. „Wir haben gelockert, und es wird weiter gelockert.“ Man müsse aber „aufpassen, dass wir keinen Rückschlag haben“, dann müsse man „Sachen wieder beschränken“, das wäre „sehr, sehr teuer und sehr, sehr unangenehm“, so der CDU-Politiker.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




Berichte: Fünf Tote in Haus bei Berlin gefunden

Foto: Polizei, über dts Königs Wusterhausen (dts) - Die Polizei hat fünf Tote in einem Wohnhaus in Königs Wusterhausen...

SPD-Sonderparteitag stimmt mit 99 Prozent für Koalitionsvertrag

Foto: SPD-Sonderparteitag am 04.12.2021, über dts Berlin (dts) - Die SPD hat den Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP gebilligt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen