Start Nachrichten Brasilien und Schweiz weiter - WM-Aus für Serbien

Brasilien und Schweiz weiter – WM-Aus für Serbien

-




Foto: Serbien-Brasilien 27.6.18, Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts

Moskau (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland haben Brasilien und die Schweiz in der Gruppe E den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Serbien ist dagegen nach der Gruppenphase ausgeschieden. Das WM-Aus für Costa Rica stand bereits vor dem letzten Gruppenspiel fest.


Die Schweiz spielte am Mittwochabend 2:2 gegen Costa Rica, zugleich gewann Brasilien 2:0 gegen Serbien. Dabei brachte Paulinho die Südamerikaner in der 36. Minute in Führung – Coutinho hatte den Treffer mit einem perfekten Pass vorbereitet. In der zweiten Halbzeit erhöhte Serbien den Druck, vergab aber zu viele Chancen. In der 68. Minute war es dann Thiago Silva, der mit seinem Treffer für die Entscheidung sorgte. Als Sieger der Gruppe E spielt Brasilien im Achtelfinale am Montag gegen Mexiko, die Schweiz spielt am Dienstag gegen Schweden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Samuel Koch wird für „Wetten, dass..?“-Unfall immer noch beschimpft

Mannheim (dts) - Der Schauspieler Samuel Koch bekommt die Folgen seines fatalen Unfalls bei der TV-Show "Wetten, dass..?" im Jahr 2010 noch heute zu...

Maas fürchtet Scheitern von internationaler Rüstungskontrolle

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat vor einem endgültigen Scheitern der internationalen Rüstungskontrolle gewarnt. Sie stehe am...

Landesinnenministerien sehen keine Basis für AfD-Beobachtung

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Hannover (dts) - Nach Auskunft mehrerer Landesinnenministerien reichen die bisherigen Erkenntnisse nicht aus, um die AfD als...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code