Start Aktuell Brandstifter an der Buerschen Straße festgenommen

Brandstifter an der Buerschen Straße festgenommen

-



Gegen 15 Uhr, am Dienstagnachmittag, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Buersche Straße (Schinkel) gerufen.

Brandstifter, Feuer, Feuerzeug, SymbolbildBei Eintreffen am Einsatzort stellten die Beamten meterhohe Flammen in einem baulich umschlossenen Hinterhof fest.

Eine Restmülltonne, Papierstapel, Kartons und eine Matratze standen in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, Personen kamen nicht zu Schaden, an der Hauswand entstand geringer Sachschaden. Durch das schnelle Eingreifen von Feuerwehr und Polizei konnte Schlimmeres verhindert werden.

Nach eingeleiteter Fahndung konnten in der Nähe des Brandortes zwei Männer (40 und 56) festgenommen werden, gegen die die Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt.
Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Tatverdächtigen wieder entlassen.

PM/PI OS, Symbolbild
Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

8 KOMMENTARE

  1. Toll das die Täter ermittelt wurden … Schön wäre es auch wenn die Täter ermittelt werden die das Haus in der bramscher str. 10a angesteckt hatten..

Comments are closed.



Lesenswert

Batterieforschungsfabrik: Opposition will Aufklärung von Karliczek

Foto: Anja Karliczek, über dts Berlin (dts) - Die Opposition fordert vor der Sondersitzung des Forschungsausschusses am Mittwoch lückenlose Aufklärung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek...

Bonn-Berlin-Gesetz: Özdemir und Trittin wollen Umzug von Ministerien

Foto: Cem Özdemir, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um das Bonn-Berlin-Gesetz haben die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Jürgen Trittin einen weitgehenden...

Fahrgastverband sieht Grünen-Vorstoß zu Inlandsflügen skeptisch

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Wuppertal (dts) - Der Fahrgastverband "Pro Bahn" hält die Forderung der Grünen, Bahnfahren so attraktiv zu machen, dass sämtliche Inlandsflüge...

Contact to Listing Owner

Captcha Code