Osnabrück 🎧Brand in Autohaus an der Pagenstecherstraße - Ursache noch...

Brand in Autohaus an der Pagenstecherstraße – Ursache noch unbekannt

-

Polizei und Feuerwehr wurden Freitagabend (29. Mai 2020) zu einem Brand an der Pagenstecherstraße gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache brach Feuer in einem Autohaus aus. 

Am Freitagabend brannte es in einem Autohaus an der Pagenstecherstraße. Eine 32 Jahre alte Mitarbeiterin eines Sicherheitsunternehmens bemerkte gegen 21 Uhr eine starke Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr und die Polizei. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten den Brandort schnell lokalisieren. Sie löschten das Feuer und verhinderten dadurch einen größeren Gebäudeschaden. Verletzt wurde niemand. Durch die starke Rauchentwicklung wurden jedoch einige Büros, die Ausstellungshalle und mehrere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein technischer Defekt das Feuer verursacht haben. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 50.000 Euro.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Nach 17 Tagen Sanierung: Flugbetrieb am Flughafen Münster/Osnabrück wieder aufgenommen

Flughafen FMO (Symbolbild) Nachdem in den vergangenen 17 Tagen die Start- und Landebahn am Flughafen Münster/Osabrück saniert wurde, konnte diese...

Türchen 1: So sieht die Vorweihnachtszeit als Städtebotschafter in Osnabrück aus

Osnabrücks Städtebotschafterinnen und -botschafter gemeinsam mit Jens Koopmann (rechts), Leiter des Städtepartnerschaftsbüros, vor dem Weihnachtsbaum im Rathaus. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen