Start Feuerwehr Brand im Osnabrücker Schinkel: Feuerwehr rückte kurz vor Mitternacht zum Löschen aus

Brand im Osnabrücker Schinkel: Feuerwehr rückte kurz vor Mitternacht zum Löschen aus

Zimmerbrand bei zwei Senioren

-



Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Kanonenweg (Osnabrück Schinkel) ausrücken.

Dort war gegen 23.45 Uhr in einem Zimmer einer Wohnung im ersten Obergeschoss aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.


Mieter (90 und 94) im Krankenhaus


Die beiden 90 und 94 Jahre alten Mieter der Wohnung erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden schwerverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf und schätzte den Schaden in der Wohnung auf etwa 5.000 Euro.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.




 

Lesenswert

US-Börsen etwas im Plus – Brexit kein Thema in Übersee

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag leicht zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Contact to Listing Owner

Captcha Code