Start Osnabrück Bramscher Straße wieder frei befahrbar

Bramscher Straße wieder frei befahrbar

-



Die Bramscher Straße ist ab sofort wieder durchgängig befahrbar. Die Stadt und die SWO Netz GmbH haben die Kanal- und Straßenbauarbeiten im vorerst letzten Abschnitt zwischen Roopstraße und Wachsbleiche abgeschlossen. 

Ende 2016 hatte die Stadtwerke-Netztochter die umfangreiche Komplettsanierung der mehr als 100 Jahre alten Kanäle in der Bramscher Straße gestartet. Auf einer Länge von rund 700 Metern wurden zwischen Hasetor und Weserstraße unter abschnittsweiser Vollsperrung der Schmutz- und Regenwasserkanal sowie die Grundstücksanschlusskanäle erneuert. Die Stadt führte zudem Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Bramscher Straße/Süntelstraße durch, die nun abgeschlossen sind. Die von der bisherigen Vollsperrung betroffenen Busse fahren wieder den normalen Linienweg.


Auch im weiteren Verlauf der Bramscher Straße zwischen Weserstraße und dem Knotenpunkt Nord ist eine Komplettsanierung der Kanalisation erforderlich. Wann diese Arbeiten beginnen, steht noch nicht fest.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


 

Lesenswert

JU-Chef Kuban pocht auf Urwahl

Foto: Tilman Kuban, über dts Berlin (dts) - JU-Chef Tilman Kuban hält nichts von dem Appell von CSU-Chef Söder, die Debatte um die nächste...

Entwicklungsminister fordert mehr Mut für Afrika-Investitionen

Foto: Gerd Müller, über dts Berlin (dts) - Die deutschen Unternehmer könnten aus Sicht von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) bei Investitionen in Afrika mutiger...

Kampf gegen Rechtsextremismus: BKA bekommt nur 300 neue Stellen

Foto: Bundeskriminalamt, über dts Berlin (dts) - Im Kampf gegen Rechtsextremismus hat sich Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bei der Planung für den nächsten Bundeshaushalt...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code