Start Nachrichten Bosbach kritisiert EU-Kommission

Bosbach kritisiert EU-Kommission

-




Foto: Wolfgang Bosbach, über dts

Berlin (dts) – Wolfgang Bosbach (CDU) hat die EU-Kommission kritisiert. „Die EU-Kommission wäre gut beraten, wenn sie sich einmal selber daran erinnerte, dass die Abschaffung der Binnengrenzkontrollen dem Versprechen sicherer EU-Außengrenzen folgte“, sagte Bosbach dem Magazin „Tichys Einblick“. „Das war die europäische Erzählung: Wir schützen die EU-Außengrenzen gegen irreguläre Migration, und das ist die Geschäftsgrundlage für den Wegfall von stationären Binnengrenzkontrollen“, so der CDU-Politiker.

„Nie aber waren die EU-Außengrenzen durchlässiger als in den letzten Jahren. Das kann doch nicht ohne Auswirkungen auf Binnengrenzkontrollen bleiben.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Foto: Ukrainische Flagge vor dem Parlament in Kiew, über dts Kiew (dts) - Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine zeichnet sich ein Sieg...

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl deutlich vorne

Kiew (dts) - Die Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ist nach ersten Prognosen aus den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine klar...

Porsche-Chef Blume: „Unsere Belegschaft wird langsamer wachsen“

Foto: Porsche in der Düsseldorfer Kö, über dts Stuttgart (dts) - Der Sportwagenbauer Porsche schärft sein Sparprogramm nach. "Wir müssen in guten Zeiten diszipliniert...

Contact to Listing Owner

Captcha Code