Aktuell 🎧Bombenräumung am Harderberg vorgezogen

Bombenräumung am Harderberg vorgezogen

-

[Update 15:38 Uhr]

Die amerikanische Weltkriegsbombe am Harderberg ist gesprengt worden!

Man hat es bis in die Innenstadt gehört!

Nach der anschließenden Kontrolle des Explosionsortes können die Anwohner bald zurück in ihre Häuser und die Autobahn A33 wird wieder freigegeben.

[Update 14:10 Uhr]

Ein Umkreis von 300 Metern um die Bombe wurde schon evakuiert.

Als einziger ist noch Sprengmeister Clemens Stolte vor Ort.

Der Sprengmeister geht von der schlechtesten aller Varianten aus, dass es sich um einen chemischen Langzeitzünder handelt.

Die A33 ist bereits vom Südkreuz bis Borgloh gesperrt.

Gegen 14 Uhr sollten die Absperrungen stehen. Danach wird das Areal kontrolliert, ob auch wirklich alle Anwohner das Gebiet verlassen haben.

Sofern dies geschehen (vermutlich gegen 15/15.30 Uhr) und „Sicherheit“ ausgerufen worden ist, kann der Sprengmeister den Blindgänger kontrolliert zur Explosion bringen.

Bei dieser Sprengung wird kein Wassersack verwendet, der die Explosion dämpfen soll.

Die kontrollierte Explosion kann also kurz nach Freigabe erfolgen.


 

Wie bereits von HASEPOST.de berichtet, wurde im Bereich Gut Waldhof (Voxtrup / Harderberg) ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg geortet.

Während der heutigen Sondierung wurde unter anderem der Zünder des Blindgängers ggf. in Gang gesetzt .

Symbolbild BombeEs besteht Explosionsgefahr und damit akuter Handlungsbedarf.

Die Evakuierung und damit Sperrung des Areals und Sperrung der Autobahn A 33 wird nun heute (Dienstag 12. Mai) auf 14 Uhr vorgezogen.

120 Anwohner betroffen

Für die voraussichtlich notwendige Entschärfung bzw. Sprengung müssen rund 120 Personen aus dem Ortsteil Harderberg der Stadt Georgsmarienhütte und aus dem Osnabrücker Stadtteil Voxtrup ihre Häuser und Wohnungen nun sofort räumen.

Bis 14 Uhr (!) muss der Evakuierungsbereich verlassen werden.

Hintergrund

Der Blindgänger wurde in 4.80 bis 5 Meter Tiefe vermutet. Tatsächlich gab es beim Freilegen schon bei 4 Metern Kontakt.

Die Bombe liegt senkrecht im Lehmboden. Durch die Vibrationen des Lehmbodens besteht die Möglichkeit, das der chemische Zünder der amerikanische Bombe in Gang gesetzt worden ist. Die Bombe wird gesprengt Bis 14 Uhr muss das Areal geräumt sein.

Die Autobahn A33 wird in Kürze gesperrt.

Symbolbild
Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

PKW überschlägt sich im Autobahnkreuz bei Osnabrück

Am späten Abend des Samstag, den 23.10.2021, kam es auf der Bundesautobahn A33 bei Osnabrück zu einem Unfall, bei...

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...




Rettungsfonds ESM macht Vorschlag für Reform der EU-Schuldenregeln

Foto: Euromünzen, über dts Luxemburg (dts) - Der EU-Rettungsfonds ESM schaltet sich in die Diskussion um eine Erneuerung des...

Hospitalisierungsinzidenz sinkt auf 2,77

Foto: Rettungswagen, über dts Berlin (dts) - Die bundesweite Hospitalisierungsinzidenz für Corona-Infizierte ist leicht gesunken. Das RKI meldete am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen