Am kommenden Sonntag, den 27.05.2018 werden im Bereich Schinkel zwei Bombenblindgänger entschärft. Die Evakuierung findet in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr statt. Im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr fahren die Evakuierungsbusse von den Haltestellen im Evakuierungsbereich zur Anne-Frank-Schule an der Knollstraße.

Bis zum Abschluss der Evakuierungsmaßnahme im Evakuierungsgebiet läuft der Linienverkehr normal. Das Aussteigen im Evakuierungsgebiet ist ab 09:00 Uhr nicht mehr zulässig.

Betroffene Haltestellen in beiden Richtungen

Weberstraße – Strothmannsweg
Rosenkranzkirche – Burg Gretesch
Ölweg – Gretesch
Schinkel Ost
Schmiedeweg
Gretescher Weg
Bornheide

Busumleitungen für die Linien 11 und 13

In der Zeit von ca. 12:00 Uhr bis zum Ende der Entschärfung werden nachfolgende Umleitungen gefahren. Ab Abschluss der Evakuierung bis zum Ende der Entschärfung fährt die Linie 11 und 13 folgende Umleitung:
Von der Haltestelle „Tiefstraße“ fahren die Busse geradeaus auf der Tannenburgstraße bis zur Weberstraße. Für die Haltestelle „Heiligenweg/Schinkelbad“ wird die Einsatzwagenhaltestelle auf der Tannenburgstraße Höhe „Im Wegrott“ bedient. Fahrgäste mit dem Ziel „Schinkeler Friedhof“ können entsprechend bis zur Weberstraße mitfahren.
Weitere Informationen zur Bombenentschärfung und zum Evakuierungsgebiet gibt es auf www.osnabrueck.de, zu den Busumleitungen unter www.vos.info.