Deutschland & die Welt Boateng begrüßt Anti-AfD-Haltung von Eintracht-Präsident Fischer

Boateng begrüßt Anti-AfD-Haltung von Eintracht-Präsident Fischer

-


Foto: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Kevin-Prince Boateng von Eintracht Frankfurt hat die öffentlichen Erklärung des Eintracht-Präsidenten Peter Fischer gelobt, der sich und den Club gegenüber der AfD abgegrenzt hat: “Was mich dann noch mal positiv überrascht hat, war, dass sich unser Präsident Peter Fischer so klar gegen die AfD und gegen jeglichen Rassismus positioniert hat”, sagte Boateng dem “Zeitmagazin Frankfurt”. Das sei es, wofür die Mannschaft stehe und wofür auch die Stadt Frankfurt stehe. “Ich finde: Genauso, nämlich gemeinsam, muss man gegen Rassismus angehen.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW verunfallt in Osnabrück an Baum

Am Abend des Donnerstag, den 26.11.2020, verunfallte ein Fahrer mit seinem PKW im Osnabrücker Stadteil Eversburg. Um 19:00 Uhr befuhr...

Osnabrück sieht rot: Kultureinrichtungen machen auf Schließungen aufmerksam

Rot beleuchtet – so erstrahlen in der Vorweihnachtszeit viele Fassaden in und um Osnabrück! In Anlehnung an die Aktion...

Linke will Corona-Hilfe an Kündigungsverbot koppeln

Foto: Flughafenarbeiter, über dts Berlin (dts) - Die Linke will, dass die Corona-Hilfen für Unternehmen an ein Kündigungsverbot gekoppelt...

Insa: Breite Mehrheit erwartet Lockdown über Januar hinaus

Foto: Frau mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Vier von fünf Bundesbürgern gehen davon aus, dass die Coronamaßnahmen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion