Deutschland & die Welt BIP in der EU im ersten Quartal um 0,5...

BIP in der EU im ersten Quartal um 0,5 Prozent gestiegen

-


Foto: Container, über dts

Luxemburg (dts) – Das saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt in der EU ist im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorquartal um 0,5 Prozent gestiegen. Im Euroraum stieg es um 0,4 Prozent, teilte das EU-Statistikamt Eurostat nach einer vorläufigen Schnelleinschätzung am Dienstag mit. Im vierten Quartal war das BIP in der EU um 0,3 Prozent gestiegen, im Euroraum waren es 0,2 Prozent.

Im Vergleich zum entsprechenden Quartal des Vorjahres stieg das saisonbereinigte BIP im ersten Quartal 2019 in der EU um 1,5 Prozent und im Euroraum um 1,2 Prozent, ebenso wie im Vorquartal, teilten die Statistiker weiter mit.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah,...

Jerusalema – Tanzen für Osnabrücker Altenheime [mit Video]

Kerstin Albrecht (Mitte) tanzt mit etwa 30 Freiwilligen für Osnabrücker Senioren. Viele alte Menschen leiden an Einsamkeit, durch die...

Designierter Gesamtmetall-Chef für teils unentlohnte Mehrarbeit

Foto: Schutzhelme, über dts Berlin (dts) - Der designierte Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Stefan Wolf, hat sich dafür ausgesprochen,...

IWF-Chefin lobt Coronakrisenmanagement der EU

Foto: EU-Fahnen, über dts Washington (dts) - Die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgiewa, stellt dem Krisenmanagement...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen