Deutschland & die WeltBiontech hat Impfstoff-Produktion in Marburg gestartet

Biontech hat Impfstoff-Produktion in Marburg gestartet

-


Foto: Biontech, über dts

Marburg (dts) – Der Impfstoffhersteller Biontech hat die Impfstoffproduktion in seinem neuen Wert in Marburg gestartet. Das wurde am Mittwochmorgen überraschend bekannt.

Erst vor 2,5 Monaten hatte Biontech den Umbau des früheren Novartis-Werkes beantragt. Biontech will zusammen mit Pfizer die Impfstoffproduktion deutlich steigern und in diesem Jahr zwei Milliarden anstatt der ursprünglich geplanten 1,3 Milliarden Dosen herstellen. Außerdem hat das Unternehmen den Willen bekräftigt, trotz der Lieferverzögerungen in den ersten Wochen, gegenüber der EU die vertraglichen Zusagen für das erste Quartal bis Ende März noch zu erfüllen. Allein in Marburg sollen bis Ende Juni 250 Millionen Dosen hergestellt werden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kinder in Action: das Herbstcamp der Osnabrücker Ballschule BaKoS e.V.

Noch bis Freitag toben und spielen die Kinder im Herbstcamp mit Vereinsgründer Stefan Wessels 32 Kinder toben und...

Bistum Osnabrück: „Wir wollen in der Zukunft noch Spielräume haben“

Zum achten Mal legte das Bistum Osnabrück einen Finanzbericht vor, in dem die Jahresabschlüsse der drei öffentlich-rechtlichen Körperschaften „Bistum...




Bericht: Durchbruch bei Regulierung von Internetgiganten

Foto: Google-Nutzer am Computer, über dts Brüssel (dts) - Die EU-Staaten haben sich auf strikte neue Regeln für Internetriesen...

Finanzlage der Pflegekassen entwickelt sich besser als erwartet

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Neuen Berechnungen des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zufolge entwickeln sich die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen