Deutschland & die Welt Bill Kaulitz: Hype um Tokio Hotel war teilweise "Terror"

Bill Kaulitz: Hype um Tokio Hotel war teilweise „Terror“

-

Berlin (dts) – Bill Kaulitz ist nach eigenen Angaben durch den Hype um Tokio Hotel zeitweise zum „zwischenmenschlichen Sozialfall“ geworden. Der Fankult um ihn und die Band sei teilweise „Terror“ gewesen, sagte der Sänger dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“.

Er sei damals kaum noch vor die Tür gegangen, „nicht mal, um mit dem Hund Gassi zu gehen“. Tokio Hotel wurden nach ihrem Durchbruch 2005 zur wohl angesagtesten deutschen Teenieband, aber auch zum Hassobjekt. Eine der ersten Fragen, die ihm bis heute gestellt werden, sei die nach seiner Sexualität. „Man denkt, die Gesellschaft ist so weit gekommen, alle sind unglaublich offen, es spielt keine Rolle, wen man liebt, wie man liebt. Aber mir begegnet das ständig. Auch meine Bandkollegen werden oft gefragt: `Sag mal, auf was steht Bill eigentlich, Männer oder Frauen.`“ Er habe „aufregende Erfahrungen mit Mädchen“ gehabt.

„Ich habe aber auch mal mit meinem besten Freund und seiner Freundin in einer Dreiecksbeziehung gesteckt, weil ich auf einmal in ihn verliebt war und er in mich.“ Ein Vorbild für die LGBTQI-Community zu sein, mache ihn heute „sehr stolz“.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Tierrechtler zeigt Zoo Osnabrück nach Unfall im Löwengehege an

Frank Albrecht nutzt Unglücksfälle in Zoos und Tiergärten um öffentlichkeitswirksam gegen die Tierhaltung in Zoos vorzugehen. So zeigte er...

Gelingt dem VfL Osnabrück gegen Sandhausen ein Ende der Verlustserie?

Hier war Goethe nie. Dietmar Hopp, Mäzen der TSG Hoffenheim, war schon mal da. Er beabsichtigte den SV Sandhausen mit...

Friedrich Merz erwägt Bundestags-Kandidatur

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Der unterlegene Bewerber für den CDU-Bundesvorsitz, Friedrich Merz, erwägt eine Kandidatur...

SPD will klare Kriterien für Lockerungen

Foto: Rolf Mützenich, über dts Berlin (dts) - SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich fordert, dass sich Bund und Länder auf gemeinsame...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen