Aktuell Betrunkener (22) fuhr Attacke auf Streifenwagenbesatzung in Dissen

Betrunkener (22) fuhr Attacke auf Streifenwagenbesatzung in Dissen

-

Mit aufgeblendetem Fernlicht für ein junger Mann (22) aus Versmold eine Geisterfahrer-Attacke auf eine Streifenwagenbesatzung in Dissen.

Am frühen Samstagmorgen befuhr eine Funkstreifenbesatzung die Industriestraße in Richtung „Am Bahnhof“. Als sich die Beamten gegen 00.20 Uhr in Höhe der Robert-Bosch-Straße befanden, kam ihnen ein grauer Audi entgegen, dessen Fahrer plötzlich auf den Fahrstreifen der Polizisten fuhr und das Fernlicht betätigte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Streifenwagen ab und der Audi-Fahrer kehrte unmittelbar danach auf seine Fahrspur zurück.

Führerschein des Alkoholfahrers wurde einkassiert

Die Beamten folgten dem Wagen und konnten ihn kurze Zeit später anhalten und die Insassen kontrollieren. Dabei stellten sie fest, dass der 22-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem stellten die Polizisten den Führerschein des jungen Mannes sicher.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 22 Jahre alte Versmolder in Freiheit entlassen.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Gelingt dem VfL Osnabrück gegen Sandhausen ein Ende der Verlustserie?

Hier war Goethe nie. Dietmar Hopp, Mäzen der TSG Hoffenheim, war schon mal da. Er beabsichtigte den SV Sandhausen mit...

Comiczeichnen leichtgemacht: Stadtbibliothek Osnabrück bietet Comicworkshop für Teenager ab zwölf Jahren an

Ganz gleich, ob blutiger Anfänger oder versierte Zeichenkünstlerin: Mit dem zweiteiligen digitalen Comicworkshop, den die Stadtbibliothek Osnabrück im Rahmen...

1. Bundesliga: Augsburg gewinnt in Mainz

Foto: Florian Niederlechner (FC Augsburg), über dts Mainz (dts) - Im zweiten Sonntagsspiel des 23. Spieltags der Bundesliga hat...

Bouffier befürwortet Astrazeneca für alle

Foto: Impfzentrum, über dts Wiesbaden (dts) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) unterstützt Forderungen nach einer flexibleren Impfstoffvergabe. "Ich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen