Landkreis Osnabrück 🎧Betrunken von Belm nach Osnabrück: Aufmerksame Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt

Betrunken von Belm nach Osnabrück: Aufmerksame Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt

-

Am Freitag, den 26. Februar 2021, wurde die Polizei in Osnabrück von einer aufmerksamen Zeugin über einen betrunkenen Mann informiert, der von Belm bis zur Hannoverschen Straße in Osnabrück gefahren ist.

Eine Zeugin beobachtete am Freitagabend in Belm einen Mann, der augenscheinlich alkoholisiert war, in sein Auto stieg und sich mit diesem entfernte. Die aufmerksame Frau verfolgte den Mann mit ihrem Wagen und alarmierte die Polizei. Auf der Hannoverschen Straße wurde der Mercedes angehalten und die Beamten kontrollierten den 41-jährigen Fahrer, der merklich unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizisten ließen den Mercedes abschleppen und brachten den 41-Jährigen zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Den Führerschein des Mannes beschlagnahmten die Beamten.

Symbolbild: Tacho.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Immer weniger Frauen nehmen Antibabypille

Foto: Frau mit blondem Haar, über dts Berlin (dts) - Der Anteil junger Frauen, die mit der Antibabypille verhüten,...

FDP-Generalsekretär: Keine Alternative zu „Ampel“-Bündnis

Foto: Nach den Sondierungen von SPD, Grünen und FDP am 07.10.2021, über dts Berlin (dts) - FDP-Generalsekretär Volker Wissing...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen