Aktuell 🎧Betrunken und ohne Führerschein im Parkhaus erwischt

Betrunken und ohne Führerschein im Parkhaus erwischt

-

Ohne Führerschein, dafür aber mit Alkohol im Blut, erwischte die Polizei einen Audifahrer im Parkhaus am Hauptbahnhof in Osnabrück.

Symbolbild AlkoholfahrtAm Sonntag, kurz vor Mitternacht, fuhr ein Pärchen mit einem Audi 80 vom Theodor-Heuss-Platz in die Bahnhofsgarage ein. Dabei beschädigte er mit seinem Auto einen Ticketautomaten.

Zeugen informierten die Polizei über das auffällige Verhalten des Autofahrers. Die Beamten stellten fest, dass der Audifahrer (41) unter dem Einfluss von Alkohol gefahren war und einen Wert von über 1,5 Promille hatte

Den Führerschein konnten die Beamten nicht einziehen, da der Alkholfahrer keinen Führerschein vorweisen konnte, so dass auch noch der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis besteht.

PM PI OS, Symbolbild


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

Filmfest Osnabrück startet erstmals mit Programm für die Kleinsten

LAIKA & NEMO / Foto: Filmfest Osnabrück Am Mittwoch (12. Oktober) startet das jährliche Filmfest Osnabrück unter neuem Namen in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen