Ein 25-Jähriger wollte ein über ein Kleinanzeigenportal annonciertes Smartphone kaufen und verabredete sich daher am Dienstagabend mit dem vermeintlichen Verkäufer zu einem Treffen in der Straße Am Mühlenkamp. Der unbekannte Täter forderte den Geschädigten auf, das Bargeld vorzuzeigen und zu zählen. Beim Zählen nahm der Täter dem 25-Jährigen das Geld plötzlich aus der Hand und flüchtete fußläufig, ohne dass es zu einer Übergabe des Smartphones kam.

Der Täter konnte als hager, ca. 20 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 m groß beschrieben werden. Er trug schwarze, kurze Haare und hatte einen dunklen Teint. Gesprochen habe der Unbekannte in gebrochenem Englisch. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer schwarzen Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0541-327-2115 oder 327-3303 entgegen.